Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Siemens PowerPG schnurlose Tastatur

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem mit meinem PG von Siemens. Die schnurlose Tastatur geht einfach nicht mehr. Es blinkt bei Tastendruck eine rote LED am Gerät aber trotzdem kann man nichts schreiben. Habe schon die Batterien ausgetauscht, und es mit dem USB Verbindungskabel probiert, aber es blinkt immer nur die rote LED am Rechner bei Tastendruck. Ich komme nicht mal ins BIOS, da er keine Taste annimmt. Wer kann mir bei diesem Problem helfen?
    Gruß Pannenprofi
    Zitieren Zitieren Siemens PowerPG schnurlose Tastatur  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Pannenprofi
    Wer kann mir bei diesem Problem helfen?
    War da nicht irgendwas mit einer Tastatur-ID ???

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Kbd funzt net  

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    wechsel mal die Batterien (vier Mignon) von der Tastatur oder steck mal das USB-Kabel an (wurde mit dem PG mitgeliefert), dann sollte es wieder gehen.

    Tobi

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von Pannenprofi
    Habe schon die Batterien ausgetauscht, und es mit dem USB Verbindungskabel probiert
    Zitat Zitat von PGMonster
    wechsel mal die Batterien (vier Mignon) von der Tastatur oder steck mal das USB-Kabel an
    Ich habe jetzt Zweifel, ob Du den Beitrag von Pannenprofi überhaupt gelesen hast

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Schon den Beitrag gelesen ?  

  5. #5
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Uups!
    Erwischt!

  6. #6
    Pannenprofi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt ne andere USB Tastatur probiert und geht. Wie geht das mit der Tastatur ID? Vielleicht kann ich da irgendwas einstellen jetzt, wo ich mit der anderen Tastatur drin bin.
    Gruß Pannenprofi
    Zitieren Zitieren Tastatur ID?  

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.343
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    Schau mal in der Doku nach, da must Du glaube 2 Tasten + Zahl gleichzeitig drücken um die ID einzustellen.




    Bei der Zeicheneingabe über die Tastatur haben Sie versehentlich die Keyboard-ID der Tastatur verstellt. Dies kann durch gleichzeitiges Bedienen der Tasten "Fn" + "Alt" + "ID" geschehen (wobei "ID" einer Ziffer aus dem numerischen Block entspricht).
    Oder Sie haben die Tastatur eines benachbarten Power PG verwendet, die eine andere ID-Kennung besitzt.
    Abhilfe:
    Kennzeichnen Sie die dafür vorgesehenen Flächen am Power PG und an der Tastatur mit der ID-Kennung, um eine Verwechselung von Tastatur und Gerät zu vermeiden.
    Die Keyboard-ID kann wieder korrekt eingestellt werden, ohne dass falsche Eingaben an das Power PG oder die benachbarten Power PG übermittelt werden.
    Wenn die im Setup eingestellte ID bekannt ist, kann mit der Tastenkombination "Fn" + "Alt" + "ID" (ID-Kennung) die richtige Verbindung einfach wieder eingestellt werden. Die "ID" ist mit einer Ziffer des numerischen Blocks und nicht mit den Ziffern aus dem alphanumerischen Block einzugeben. Zur Bestätigung der richtigen ID blinken die Status LED im rechten oberen Bildschirmrahmen. Sollte die ID unbekannt sein, kann durch Ausprobieren der möglichen ID von 0 bis 9 die Verbindung einfach wieder hergestellt werden. Die Tastenkombination "Fn" + "Alt" + "ID" ist gleichzeitig zu betätigen, wobei "ID" einer Ziffer des numerischen Blocks entspricht. Zwischen den Versuchen müssen alle Tasten losgelassen werden. Die richtige ID wird durch Blinken der Status LED im rechten oberen Bildschirmrahmen angezeigt.
    http://support.automation.siemens.co...2061&caller=nl

  8. #8
    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    108
    Danke
    112
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ^^so wie Boxy beschrieben die einstellungen vornehmen.
    Zur Not wirklich alle Zahlen von 0-9 ausprobieren.
    Dafür lag eigentlich ein Aufkleber bei dem PG bei wo man sich seine ID an das PG kleben konnte
    Wenn du eine andere ID haben möchtest kannst du das übers Bios einstellen.
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

Ähnliche Themen

  1. Tastatur
    Von ALF im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 00:27
  2. Tastatur Siemens PG
    Von oLL1 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 01:54
  3. Suche defektes PowerPG mit noch intaktem Display
    Von Aboden im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 08:02
  4. Simatic PowerPG Display Ersatzteil
    Von Aboden im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 07:28
  5. Neuen DVD Brenner für ein PowerPG P3 1,2Ghz
    Von DEGO im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 09:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •