Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Umstellung einer vernetzten S5-Steuerung

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat jemand Erfahrung mit der Umstellung einer verteilten S5-Steuerung auf moderne Systeme?
    Randbedingungen:
    - 5 SPSn mit je ca 400-500 E/A verbunden über H1-Bus
    - Stillstandszeit der kompletten Anlage max. 5 Tage
    - Einzelner Stillstand von jeweils einer der 3 Strassen von ca. 14 Tagen
    - kein Platz zum aufstellen paralleler Schaltschränke
    - Übergeordnete Funktionen in einer SPS die alle untergeordeten Steuerungen benötigen.
    - Leitstand ist fest verdrahtet und soll durch eine Bildschirmlösung ersetzt werden.

    Welches System könnt ihr mir empfehlen?
    Welche Strategie bevorzugt ihr zum Umbau?
    Auf was sollte man noch achten?
    Zitieren Zitieren Umstellung einer vernetzten S5-Steuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Ein paar Details mehr wären schon toll.
    Alle Ein- und Ausgänge als Karten direkt an den CPUs ausgeführt?

    Für den Datenaustausch der Steuerungen untereinander kannst du schon mal Ethernet oder PROFIBUS FMS einsetzen.

    Die Ein- und Ausgänge lassen sich evtl. billiger umrüsten, wenn man PROFINET oder PROFIBUS DP benutzt. Da spart man teilweise auch viel Platz im Schrank.

  3. #3
    SPSTorsten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Die EA ist komplett in den ´jeweiligen Schaltschränken entweder direkt oder über Rackerweiterungen angeschlossen, übergeordnete Funktionen werden mithilfe von DBs zwischen den Stationen rangiert.

    Kann ich die Steuerung den ohne grosse Probleme vom H1bus auf Profibus umrüsten? (Nur für die Umbauphase, da abschliessend die komplette anlage ins neue System implementiert werden soll)

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Da du doch sowieso neue Steuerungen benutzt, kannst du doch die Bustechnologie ohne Probleme auch verändern.
    Ich weiß jetzt nicht, ob es ein H1-CP für die S7-Steuerungen gibt. Vielleicht kannst du aber einen Echolink von INAT verwenden um die Stationen einzeln zu ersetzen, wobei der Datenaustausch trotzdem gewährleistet wäre.

  5. #5
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Vorschlag: Ersatz durch S7400 parallel in SPS-Schrank. Bei Bus-E/A Bus auf S7 umstecken, bei Karten e/A adapterstecker so kannst du jederzeit schnell zurück und ersparst lange Stillstandszeiten wenn s7 richtig läuft kann dann auch s5 ausgebaut werden. bestimmte CP laufen auch mit adaptionskapsel in s7 400. So kann mann auch mal an Wochenenden Testen ohne das Stillstandsbudget anzureisen.
    Ein guter Kontakt mit den Instandhaltern vorort ist manchmal auch viel wert, wenn sie "Ihre" Anlage gut kennen und vielleicht auf dem kleinen Dienstweg auf bekannte Probleme aufmerksam machen wo ein Fremder sich den Wolf sucht.

    Und vor Umbau SELBST einen Abzug des S5 programmes und aller CP und sonstigen Baugruppen machen und nicht auf den gelieferten Stand vertrauen.
    Thomas
    Geändert von thomass5 (04.06.2007 um 12:03 Uhr)

  6. #6
    SPSTorsten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für eure Tipps, ich werd mal sehen wie ich damit vorankomme.
    Ich stehe natürlich jederzeit für weitere Vorschläge offen, falls euch noch ein paar weitere Tips für mich einfallen.

  7. #7
    SPSTorsten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi, hab da nochmal ne Frage zum Thema: Ich suche eine Schnittstelle vom H1-Bus zu Ethernet oder Profibus. Hab da bisher nur den Echolink von Inat gefunden.
    http://www.inat.de/index.php?253&bac...t_products=263
    Welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt? Kennt ihr Alternativen zum Echolink?

Ähnliche Themen

  1. Wie funktioniert Programmabarbeitung bei 2 vernetzten SPS'en?
    Von DanielDorn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 08:20
  2. Mehrere TCU an einer PCU50 + HT8 an einer Steuerung
    Von drsnuggles im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 13:22
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 00:22
  4. AQ Steuerung mit einer Schneider
    Von QoO im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 19:56
  5. Steuerung einer Förderanlage vom PC aus
    Von latexp im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 17:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •