Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: S7-200 für den Hausgebrauch?

  1. #11
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich weiß von Beckhoff noch nicht sonderlich viel, aber sind die nicht ausgelegt für Gebäudeautomation? EIB fällt eh flach wegen Softwarepreis und trotz ettliches was mit realisierbar ist, spätestens bei den Bauteilen um einiges teurer.
    Also am besten, ich gehe von einem Neubau aus, mal in aller Ruhe über den Plan setzen, und Schaltstellen(Schalter/Taster) und was zu Schalten sein soll raussuchen. Zudem wird es je nach SPS mit der Zählerschrank/Feldverteiler Einbautiefe etwas argh knapp. Auch hier kommt dann ein größerer oder Extra Verteiler ins Spiel. Mal noch garnicht die Rede von das aus 1000m Leitung ruckzuck 3000m werden...
    Und zu Siemenspreisen, gibt es hier eine schöne Signatur... Muss es was besonderes sein...
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  2. #12
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    sowas wie die LOGO!News-Box gibts auch von Siemens für die S7-200.

    Da drin ist eine CPU222 AC/DC/Rel, die aktuelle SW, das Programmierkabel, ein 24 Motor, Eingangssimulator und Lektüre. SChau mal bei Siemens www.siemens.de/s7-200 da findest bestimmt auch eine Beschreibung der Box.

    Die CPU kannst du ausbauen auf max. 94 E/A's (mit dem neuen 32/32 EM). Das Paket liegt bei ~360€ + MwSt.

    Soweit ich deine Posts abschätzen kann würde ich in deinem Fall egal was aber nicht bei e-bay kaufen. Wie schon erwähnt, kaufst du was falsches z.B. 1-Gen S7-200, dann bekommst du evtl. die notwendigen EM's nicht und mußt wieder Euronen in die Hand nehmen.
    E-bay ist nicht schlecht ab du musst schon genau wissen was das angebotene bietet.

    Gruss

    Helmut

  3. #13
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    ........oh, ein EM mit 32/32, kommt wie gelegen für mein PU-Tanklager, das war die richtige Info zur richtigen Zeit .

    Schönes Wochenende
    Frank

  4. #14
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin..
    Nur für die,die es interessiert:
    Ich nutze für den Hausgebrauch eine s7-200 cpu224 + einige digitale erweiterungsmodule. Da ich in einem gekauften, gebrauchten Haus wohne, steuert die SPS u.a. die Beleuchtung und Steckdosen eines nachträglich errichteten Carports und eines Gartenhauses (auch Bewegungsmelder-Signale werden auf SPS-Eingänge geschaltet und im Programm verarbeitet), Telefonklingel-Signale sind ebenso mit eingebunden wie ein Endschalter an der Gartenhaustür, der (wahlweise nachts) einen Alarm auslöst, falls die Tür (gewaltsam) geöffnet wird.
    Sehr interessant und komfortabel ist die Echtzeituhr-Funktion der CPU224, über die ich alles erdenkliche exakt zu gewüschten Zeiten (Tage,Monate,etc.) schalten kann: Alarme scharf schalten, Beleuchtungen ein/ausschalten, Bewegungsmelder freigeben, Steckdosen ein/ausschalten,etc.

    Ist ne feine Sache

  5. #15
    blondie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Danke für den Erfahrungsbericht! Echt klasse. Genauso will ich es ja auch machen...zumindest in die Richtung.
    Machst Du die ganze Steuerung dann über schalter...bzw. wenn Du z.B. die Zeitfunktionen ändern möchtest über das Programm?

    Ich schaue derzeit nach Computergesteuerten Lösungen. Mr-House scheint in die Richtung sehr interessant zu sein...gerade weil die Bedienung (dann auch für meine Frau) sehr einfach ist

    Aber...bis ich dann soweit bin dauert es noch ein weilchen

    Blondie

  6. #16
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es wird viel über Wahlschalter eingestellt, die direkt auf Eingänge gelegt werden, aber natürlich auch über das Programm.

    Holger

  7. #17
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    für die S7-200 gibt es auch kostenlose Bibliotheken für Schaltuhrfunktionen Wochenschaltuhr, Jahresschaltuhr, Betriebsstundenzähler, ..) ähnlich denen in einer LOGO!.

    Wer so was braucht kann sich die runterladen bei:

    www.s7-200.net

    Spar ne Menge Arbeit.

    Gruss

    Helmut

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •