Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Countermodul FM350-1 von Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leude, erst einmal schönen Dank für alle Antworten.

    Ich habe sehr große Probleme mit der Parametrierung und Programmierung dieser Baugruppe, die ich zum ersten Mal einsetze.
    Was habe ich vor bzw. was soll passieren:
    Über eine Schrittkette möchte ich ein Bit ansteuern, um damit den Ladewert vorzugeben und das Tor zu öffnen. Über einen ganz normalen 24V Initiator möchte ich dann vom Ladewert herunterzählen. Sobald der Ladewert auf Null heruntergezählt worden ist, soll dann ein Bit gesetzt werden, womit ich eine Schrittkette weiterschalte.
    Mit anderen Worten, soll das Modul wie ein ganz gewöhnlicher Rückwärtszähler arbeiten, nur halt schneller.
    Ich weiss nicht warum, aber die StausLEDs am Modul, die für Rückwärtszählen und Tor offen stehen, geben mir ebenfalls kein Signal (leuchten nicht).
    Wie muss ich das Modul programmieren bzw. beschalten?????????

    Den Ladewert konnte ich bereits in das Modul bzw. in den dazugehörigen DB laden, jedoch herunter zählen? Negativ.

    Ich hoffe, dass euch meine Ausführungen mein Problem gut beschreiben und mir jemand helfen kann.
    Ich wäre euch wirklich sehr dankbar.

    McPiep
    Zitieren Zitieren Countermodul FM350-1 von Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie hast du die Baugruppe denn parametriert ?
    Schick doch mal 'nen Screenshot aus der HW-Konfig ...

  3. #3
    McPiep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich wusste jetzt nicht genau was du sehen möchtest, deshalb habe ich screenshots von der hw-konfig und der parametriersoftware gemacht.


    McPiep
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Hi

    Du willst Rückwärtszählen ?

    Empfehung: Eingänge --> Torsignale --> Pegelgesteuertes Hardwaretor.
    Lege 24 Volt an "DI-Start" , sodann sollter er Aufwärtszählen.


    Mache zuerst diesen Test
    Karl

  5. #5
    McPiep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und dann müsste ich was tun um das Modul rückwärts zählen zu lassen?

    Bzw. ist das denn besser, eigentlich doch egal, oder?

    McPiep

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Hi


    Bzw. ist das denn besser, eigentlich doch egal, oder?
    Wenn du eine Flackenwechsel "richtig" gemacht hast, ist es egal.
    Neustart mit gebrückten Eingang UND "Flankenwechselmodus" --> Zähler läuft nicht.
    Da ja kein Low-High-Wechsel.
    Deshalb "Pegelgesteuertes Hardwaretor." !




    Mach doch mal den Test ob es zählt.



    Danach sehen wir weiter.
    (Diskuion, warum Abwärts anstelle Aufwärtszählen )
    (Mit Komperator Schaltausgang )
    Geändert von gravieren (08.06.2007 um 20:43 Uhr)
    Karl

  7. #7
    McPiep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das werde ich tun, allerdings kann ich das erst wieder am Mittwoch ausprobieren, weil ich vorher nicht in der Firma bin.
    Danke

    Mc Piep

  8. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Hi

    O.K.

    Rückwärtszählen: Geber --> 24V Impuls und Richtung.
    Zählrichtung: invertiert wird dann Selektierbar
    Zählrichtung nach Bedarf (normal oder invertiert)



    Ich dacht nur, du hast den Zähler hier rumliegen.


    Dadurch, dass du erst am Mittwoch kannst
    Karl

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    McPiep (08.06.2007)

  10. #9
    McPiep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    dann sage ich ersteinmal danke......

Ähnliche Themen

  1. FM 350 Countermodul zählt nicht
    Von spooki01 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 09:35
  2. Countermodul 6ES7 138-4DA04-0AB0 M Doku
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 16:32
  3. Suche Countermodul FM350
    Von Peter im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 14:14
  4. ET200S mit Countermodul 1Count24V/100kHz
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 14:16
  5. FM350
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 10:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •