Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Unterschiede PID Regler

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich suche Informationen zu Siemens PID Reglern.
    - Was ist der Unterschied zu den Standard-PID-Block FB41... und den für
    schlappe 600€ zu erwerbenden PID-Reglern ( PID_CP, PID_ES)?
    - Gibt es dazu weitere Doku mit welche Regelungsalgorithmen die Regler
    arbeiten?
    - Sind bei diesen Reglern die Näherungsformeln zur Optimierung der
    PID-Anteile anwendbar?

    Gruß
    Lorenz
    Zitieren Zitieren Unterschiede PID Regler  

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    der FB41 ist zB von der zykluszeit deiner Cpu abhängig, und wenn die nich konstant bzw zu lang ist, kannst du eine vernünftige regelung vergessen.
    was für algorithmen meinst du? PID sagt doch schon eigentlich alles aus oder?
    gibts noch ne andere realistische möglichkeit um regler einzustellen?

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lorenz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich suche Informationen zu Siemens PID Reglern.
    - Was ist der Unterschied zu den Standard-PID-Block FB41... und den für
    schlappe 600€ zu erwerbenden PID-Reglern ( PID_CP, PID_ES)?
    - Gibt es dazu weitere Doku mit welche Regelungsalgorithmen die Regler
    arbeiten?
    - Sind bei diesen Reglern die Näherungsformeln zur Optimierung der
    PID-Anteile anwendbar?

    Gruß
    Lorenz

    Bei den zu erwerbenden kannst du dir die Regler zusammenstellen wie du willst, also nur P, PI, PID, ID, I, D. Wie du siehst also auch Schwachsinnig.
    Es gibt ein Buch von Siemens über die Regler.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSTorsten Beitrag anzeigen
    der FB41 ist zB von der zykluszeit deiner Cpu abhängig,
    Hallo,
    deswegen rufe ich den FB41 grundsätzlich im OB35 auf. Der Parameter CYCLE muß auf die Taktzeit eingestellt werden, bei mir immer auf 100ms.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Ob35  

  5. #5
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSTorsten Beitrag anzeigen
    der FB41 ist zB von der zykluszeit deiner Cpu abhängig, und wenn die nich konstant bzw zu lang ist, kannst du eine vernünftige regelung vergessen.
    was für algorithmen meinst du? PID sagt doch schon eigentlich alles aus oder?
    gibts noch ne andere realistische möglichkeit um regler einzustellen?
    Das ist aber nicht nur bei dem FB10 so.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ werner,

    muß ich beim fb41 am cycle auch die zeit schreiben, wenn ich den im ob 1 aufrufe?

    bis denne

  7. #7
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Nordkurve,

    Im Prinzip ja, nur:
    Leider ist die Zykluszeit im OB1 von Zyklus zu Zyklus verschieden, dann stimmen die Reglerparameter nicht so exakt und das Regelverhalten wird davon nicht besser und die Meßzeit vom Analogeingang ist sowieso langsamer als der Zyklus.
    Was ist das denn für eine superschnelle Regelung? Ich kenne kein mechanisches Stellglied, das weniger als 100ms braucht, um nennenswert zu reagieren. Elektrische Heizungen brauchen auch länger zum Warmwerden und selbst FU's fahren noch eine Rampe.
    Geändert von Werner54 (12.06.2007 um 15:03 Uhr)
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Cycle  

  8. #8
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ werner,

    schuldige, ich meinte natürlich den ob35. dann brauche ich doch nicht die zykluszeit angeben an cycle, oder?

    bis denne

  9. #9
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Nordkurve,
    Im FB41-DB ist ab Werk 1 Sekunde vorgegeben, und das ist üblicherweise nicht die Zykluszeit vom OB35. Also muß, damit die anderen Parameter -insbesondere die Zeiten- stimmen, die OB35-Aufrufzeit als CYCLE eingetragen sein, entweder beim Aufruf direkt drangeschrieben oder in den Instanz-DB.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren OB35 und CYCLE  

  10. #10
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von plc_tippser Beitrag anzeigen
    Bei den zu erwerbenden kannst du dir die Regler zusammenstellen wie du willst, also nur P, PI, PID, ID, I, D. Wie du siehst also auch Schwachsinnig.
    Es gibt ein Buch von Siemens über die Regler.

    Gruß, pt
    Kannste beim FB41 auch machen : P, PI oder PID. Einfachmal ins Handbuch schauen. Meiner Meinung nach vollkommen ausreichend.

    Ausserdem gibts noch den FB58, der sich selbst parametriert (adaptiver Regler).

Ähnliche Themen

  1. CPU unterschiede!
    Von Krma1985 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 10:03
  2. Unterschiede ??
    Von prinz1978 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 08:07
  3. S5 / S7 DB-Unterschiede
    Von skyracer im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 21:59
  4. CPU unterschiede???
    Von peltzerserbe_ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 20:35
  5. S5 Bus - Unterschiede
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 15:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •