Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hilfe bei CP343-1 IT

  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute, hat einer eine Idee wie von einen PC der über Ehternet mit den CP verbunden ist (ist in der Hardware eingetragen und auch richtig Initialisiert) Daten zb. einen Datenbaustein gelesen werden kann (der PC fordert lesen an).

    Dieses Thema habe ich nach Siemens gemailt und ich habe auch eine Antwort bekommen, dergestallt, das es zwei lösungswege gibt. Einen einfachen und einen schwierigen. Alles in allen habe ich die Antwortmail nicht begiffen (bin warscheinlich zu doof -aber gut).

    Bin für Hilfe dankbar ! Gruss Günni (Fileplayer)
    Zitieren Zitieren Hilfe bei CP343-1 IT  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Es gibt fertig Software, siehe Werbelinks oben (Deltalogic, mhj) oder du nutzt die freie Bibliothek libnodave (Suche "libnodave" im Forum). Weitere Möglichkeiten wären OPC-Server und ein entsprechender Client. Und natürlich kann man das ganze auch irgendwie (hab ich nicht so die richtige Kennung von ) direkt von der SPS aus an den PC senden. Eine Suche im Forum sollte auch dazu etwas zu Tage fördern.

    PS: Hier mal ein paar Links:
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...&highlight=UDP
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ghlight=TCP+PC
    Geändert von Ralle (16.06.2007 um 22:55 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort, ich will das alles noch mal ein bisschen genauer beschreiben.
    Also SPS S7-314 diverse I/Os und den CP. Das SPS Programmist fertig.
    Es gibt in der SPS ua. eine DB in den gewisse Status Zustände Bitmäßig gespeichert werden. Dieser ganze DB soll über Ehternet zu einen PC übertragen werden. Diese Übertragung wird NICHT von der SPS Seite aus
    angestoßen bzw. ausgelöst. Vorgesehen ist das ein PC in einer Leitwarte in einen möglichen Fehlerfall sich diesen DB aus der Steuerung auslesen kann. Dadurch soll ein Fehler der Anlage (zb. Entschalter verklemmt usw.) besser erkannt werden. Dieser PC kann nur Bausteine (DBs) lesen nicht schreiben.

    Darum geht es ! Was muß das noch beachtet werden ? Zu OPC: beschreib mal was/wie ich soeinen auf den PC einrichten kann bzw. muss so einer auf dem PC laufen ? Ich weiss fragen über Fragen. Trotzdem schon mal Danke für di ganze Mühe.

    Gruss Fileplayer / Günter Blumenkamp
    Zitieren Zitieren Cp343-1 It  

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    OK, ich würde libnodave nehmen, dazu muß man aber ein wenig proggen (C, VB, Delphi, VBA in Excel, usw.). Wenn man nicht progammieren will/Kann, dann eine der fertigen Lösungen z.Bsp. von Deltalogic.
    Einen OPC-Server (Kaufen) installierst du auf dem PC in der Leitwarte. Ein Programm kann als Client damit Daten aus der SPS auslesen.
    Kannst auch mal auf meiner Homepage, nach Pc3Ag sehen, das ist zwar nicht direkt für deine Bedürfnisse gemacht, zum probieren geht es aber sicher. Es arbeitet mit libnodave.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Fileplayer,

    gib mal an, ob du in der Lage bist, selber ein Programm für den PC zu schreiben, z.B. in VB oder Delphi, oder ob du auf fertige Komponenten aufbauen willst.
    Zum selber programmieren gibt es fertige Treiber z.B. Libnodave oder aglink von Deltalogic.

    Bei den fertigen Lösungen geht es z.B. über einen OPC Server von INAT, Siemens und vielen anderen....
    Zu dem Server kommt aber dann noch der Client, der auf die Daten zugreift.
    oder z.B. Wincc flexible Advanced dort können dann auch die anderen Bilder der Anlage gezeicht werden (teuer).


    Weiterhin wäre interesant, ob nur die Meldungen angezeigt werden sollen.

    Du hast noch geschrieben, das nicht die SPS den DB senden soll, sonder der PC soll die Daten holen, dazu müßte man das system "pollen" um nachzusehen ob eine Störung anliegt.

  6. #6
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    Also, ich kann selber Proggen mit VB. Mein PG arbeitet mit den IBH Link.

    Das Problem ist das der CO 341-1IT bei uns in dr Anlage hängt. Unter gewissen umständen (sind nicht näher spezifiziert) soll ein festgeleter DB (DB131) zu einen PC (es ist nicht bekannt was für einer usw.) den Datenbaustein lesen können.

    Die Anlage die jetzt noch hier bei mir steht, wird wenn sie den abgenommen worden ist verpakt und nach Russland geschafft (kein Witz).

    Russland ist weit, und ich denke das die Anlage sowieso nicht dort anlaufen wird, wenn sie hier abgeklemmt wurde und dort wieder angeklemmt wird. ganz davon zu schweigen das Endschalter verstellt werden usw.

    Also alles große scheisse, und ich mittendrinn !

    Gruss und D-Anke euer Günni.

    PS ich will einfach was einfaches haben.
    Zitieren Zitieren Cp341  

  7. #7
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Fileplayer,

    dann schau dir mal Libnodave näher an.
    Über die Bibliothek kannst Du direkt einen DB auf der SPS lesen.
    Dazu reicht dein VB Programm, was auf jedem Windows PC laufen sollte.

    Das Demo dabei ist aber in Delphi, vieleicht hat einer was zum Einstieg in VB.

    Hab am Sonntag mal was rumgespielt, und nach 2 Stunden konnte ich die DB´s lesen.

  8. #8
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Jabba,

    ich versuch mal ne Demo oder sonst irgendwie die Libnodave zu bekommen !

    melde mich dann wieder

    Gruss Fileplayer
    Zitieren Zitieren Cp341  

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    hier ist ein beispiel programm, welches ich mal erstellt hab...

    http://sps-forum.de/showthread.php?t=6254
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren hier...  

  10. #10
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jochen,
    Danke für das Beispiel, habe es gerade heruntergeladen und mus es noch entpacken und dann mal laufen lassen.

    Frage: wenn die Hardware richtig installiert ist und der DB auch vorhanden usw. muss dann noch das SPS-Programm bzw. irgend etwas auf dem CP laufen damit der CP die Daten zum PC sendet wenn er aufgefordert wird ?

    Danke und Gruss Günni
    Zitieren Zitieren Cp341 It  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  2. CP343-1 LEAN vs. CP343-1 "normal"
    Von vladi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 10:38
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 19:39
  4. Anbindung CP343-1??? Dringend Hilfe!!!
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 08:51
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •