Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bausteinadresse

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann mir wer schnell mal sagen wie ich auf die Fehleradresse komme wenn im Baugruppenzustand der CPU unter Diagnosepuffer die "Bausteinadresse" zB 402 als Fehlerort steht.
    Bei der S5 konnte man die HEX-Adressen einblenden, wie geht das bei der S7?
    Zitieren Zitieren Bausteinadresse  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Borromeus,

    keine Anhnung.

    Aber wenn du bei Diagnos auf Baustein öffnen klickst,
    geht der automatisch an die Fehlerstelle im Code.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (19.06.2007)

  4. #3
    borromeus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    OK, das Problem ist nicht gelöst,

    die Fehlerstelle:

    ..
    ..
    ..
    T #TEMP3 //Temp-Variable
    L #TEMP4 //Temp-Variable
    /R
    L 0.1
    >R
    = #DSF_OK //OUT-Parameter Adresse 0.0 <=== hier ist der Fehler

    Instanz- DB ist natürlich geladen

    Fehlermeldung:
    Bereichslängenfehler beim Lesen, Adresse xyz
    FB3
    Bausteinadresse 402


    Also ich kann mir das gar nicht erklären.
    Habe momentan statt #DSF_OK einen Merker hingeschrieben.

    Hat jemand eine Idee?
    Zitieren Zitieren Bereichslängenfehler beim Lesen  

  5. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hast Du evtl. im Deklarationsteil des FB geändert und den InstanzDB nicht neu generiert, bzw. den Aufruf nicht aktualisiert?

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  6. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Borromeus

    hab mal gerade die Fragmente eingetippt, läuft bei mir.

    Was machst du den mit den Temp und sind die richtig deklariert.
    Leg die mal auf MD zum testen, hab schon mehrfach damit Probleme gehabt.
    Ist vielleicht ein Regler im OP35 drin ? , der Unterbricht das Programm und die Temps sind nicht mehr korrekt.

  7. #6
    borromeus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Naja das Problem dürfte die OUT- Variable sein.
    Weil wenn ich statt der DSF_OK den M6.0 hinschreibe ist der Fehler weg.
    In diesem Netzwerk mache ich noch allerhand mit AR1 und AR2, das sollte aber denke ich doch egal sein.

    Der DB ist sicher der richtige, habe in sogar um 4 Bytes verlängert weil er eben nur ein Elemente hatte- das mit 0.0- dann neu generiert, geladen.... und im Status beobachtet.

    Die Temp's sind nur Zwischenergebnisse, allesamt REAL- Zahlen.....

  8. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 503 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    ..In diesem Netzwerk mache ich noch allerhand mit AR1 und AR2, das sollte aber denke ich doch egal sein...
    Da haben wir's. Beim Umgang mit den Adressregistern gibt es einiges zu beachten, besonders in FBs. Suche mal ein bisschen im Forum nach AR2, Adressregister usw.

    http://sps-forum.de/showthread.php?t=10198
    http://sps-forum.de/showthread.php?t=1464


    Gruß, Onkel
    Geändert von Onkel Dagobert (19.06.2007 um 23:58 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (20.06.2007)

Ähnliche Themen

  1. Bausteinadresse bei einem Fehler
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •