Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Thema: Fehlersuche: Profibus Ausfall

  1. #11
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    wie lang ist der ganze DP Strang? Viel Daten hin und her?
    Ich frage, weil: welche DP Baudrate fährst du? Oft genügt eine Stufe
    runter zu gehen. 50 m Länge ist max bei 1,5 MBit!

    Deine Konfiguration sieht wirklich nicht schlimm aus.

    Wenn du das Ganze bis jetzt hier beschriebene zusammenfasst, wird es
    schon gehen. Lade die OBs rein, lass es laufen, prüfe alles, ziehe an den
    Slaves mal die Spannung weg, und wieder ein; die SPS sollte weiter laufen.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren DP Störungen  

  2. #12
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Vladi,

    ich habe in der HW Konfig. nachgesehen: die Geschwindigkeit des MPI(1) steht auf 187.5kbit/s der CPU.
    Bei den Slaves steht die Geschwindigkeit bei den Profibus Eigenschaften/Netzeinstellungen auf 1.5Mbit/s.

    Wie weit kann ich denn mit den Geschwindigkeiten runtergehen (CPU+Slaves)?
    Muss die CPU Geschwindgkeit mit der der Slaves übereinstimmen?

    Wir fahren keine in der Anlage eigentlich keine zeitkritischen Zyklen.
    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    50 m Länge ist max bei 1,5 MBit!
    Wie kommst du darauf?
    http://www.sps-forum.de/showpost.php...60&postcount=2
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen

    Also erst mal zu den 50m, das zählt bei MPI und das is bekanntlicher weise 187,5. Und dort darf man maximal 50m .
    Und nun zu deinem Link....Wie kommst du darauf??
    Schau mal hier im Handbuch auf der Seite 3-3, Kapitel3.1.1 und folgende *g*
    http://support.automation.siemens.co...iew/de/1971286

    @olitheis, ich versteh grad nicht wie deine Slaves auf 1,5 stehen aber am Mastersystem hängen welches 187,5 hat??? Wie gehtn das.
    Am besten machst alles auf DP->MPI is mist

    EDIT: aber wenn ich mir dein cfg file ansehe passt doch alles....steht beides auf DP -> 1,5

    Mfg Krampe
    Geändert von dasding (26.06.2007 um 12:12 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Wir reden doch immer noch über Fehlersuche am Profibus und nicht über MPI, oder? Meinst du Stichleitungen in Kapitel 3.1.1 ? Das ist wieder eine andere Baustelle. Vladis Bemerkung betraf die DP-Baurate!

    PS. Auch so, mein Link. Glaubst du das hab ich mit ausgedacht ?
    Nein, das war aus einem Siemens-Handbuch.

    Aber wenn du es offizieller haben willst: http://www.sps-forum.de/showpost.php...06&postcount=1
    Geändert von Ralle (26.06.2007 um 12:19 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #16
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Olli.

    Habe auch bei einer Anlage das gleiche Problem gehabt. Ne VB250 mit S7 modernisiert. Bei der Abnahme im Betrieb, wie auch beim Kunden die erste Zeit keine Probleme. Irgendwann fing es dann auch an mit den Problemen. Fehler OB's laden wollte ich nicht und bei nem Öffner für Extruder, Hydraulik etc. aus an ner dezentralen Eingangskarte wäre die Anlage eh ausgestiegen.
    Nach langem hin und her und gesuche habe ich die PB-Leitung anders verlegt. Seitdem war Ruhe.
    Also evtl. nen 50m Ring PB-Leitung mitnehmen, wenn das reicht bei Euren Riesenanlagen

  7. #17
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Wir reden doch immer noch über Fehlersuche am Profibus und nicht über MPI, oder? Meinst du Stichleitungen in Kapitel 3.1.1 ? Das ist wieder eine andere Baustelle. Vladis Bemerkung betraf die DP-Baurate!

    PS. Auch so, mein Link. Glaubst du das hab ich mit ausgedacht ?
    Nein, das war aus einem Siemens-Handbuch.

    Aber wenn du es offizieller haben willst: http://www.sps-forum.de/showpost.php...06&postcount=1
    und wenn du jetzt mal deine Handbücher vergleichst dann siehst du das in dem einen bei 9,6 k/bits- 93,75 k/bits 1200m stehen und in dem von Siemens 1000m *g*, das meinte ich, und das von Siemens page sind die Aktuellen Normen.
    Aber er hat ja 1,5 und da sind beide gleich also passt es schon mit den 200m. Vladi hat sich bestimmt nur vertan mit den 50m bei 1,5.....

    Aber olitheis schreibt auch das der Kunde einige Slaves ausgewechselt hat...hoffentlich sind diese kompatibel zu den alten gewesen, sonst könnte es auch daran liegen. Diagnosepuffer wär mal gut

    Mfg Krampe

  8. #18
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dasding Beitrag anzeigen
    und wenn du jetzt mal deine Handbücher vergleichst
    Das überlaß ich glatt mal dir, bitte sehr!

    Was soll der Scheiß, also wirklich!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #19
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Was steht im Diagnosepuffer der CPU ??? Dort kannst du sehen warum die CPU auf STOP geht bzw. welcher DP-Slave gestört ist.
    Ich hatte auch mal ne Anlage die lange Zeit ohne Probleme lief.
    Aber dann gabs immer wieder Störungen. Ab und an vielen immer irgendwelche DP-Slaves aus. Ich habe dann einen Diagnose-Repeater eingebaut und schwupps --> Fehler gefunden.
    War ein defektes Buskabel (Kabelbruch Ader A) was zeitweise Reflektionen aufm Bus verursacht hat. Der Diagnose-Repeater hat es sofort erkannt mit Angabe (in Meter) wo die Fehlerstelle ist. Allerdings ist bei den Dingern einiges zu Beachten was die Netztopologie angeht. Also vorher schlau machen.
    Achja und nicht-Siemens-Slaves werden leider nicht richtig erkannt oder können nicht zugeordnet werden (war bei mir zumindest so --> SEW-FUs).
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!
    Zitieren Zitieren Busfehler?  

  10. #20
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    nochmal kurz die Frage:
    Wie kann ich denn jetzt die Memory Card auf der CPU beschreiben (ohne PG)?
    Ram nach Rom kopieren oder Auf Memory Card speichern (oder?)?
    Danke
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. Profibus CP 342-5 und Teilnehmer-Ausfall
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 07:49
  2. Fehlersuche am Profibus
    Von jogger im Forum Feldbusse
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 08:27
  3. Profibus ausfall
    Von vecoplaner im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 13:26
  4. Fehlersuche Profibus
    Von x108 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 19:50
  5. Praxistip Fehlersuche Profibus-DP
    Von x108 im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 03:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •