Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: woraus besteht kompl.S5 Projekt?

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ins Forum,
    aus welche Dateien muss ein komplettes S5 Projekt bestehen?
    Muss nächste Woche etwas ändern, und habe vom Hersteller eine gezippte Datei
    geschickt bekommen in der sich 4 Dateien namens HSU140ST.S5D(36kb) und HSU140Z0(5kb)
    und HSU140Z1(3kb) und HSU140Z2(1kb) befinden.
    Wenn ich nun das Projekt in Step 5 Laden möchte findet Step5 keine "Ini", lade ich einzeln
    über "Bausteine" sehe ich zumindest das Programm aber keine Symbolik.
    Welche Dateiendung muss denn die Symbolikdatei haben, bzw. die Zuordnungsliste und sollte
    nicht auch eine Ini Datei dabei sein um über "Laden" alles schon ordentlich einzustellen?
    Auch kommt mir die Größe der einzelnen Dateien recht klein vor oder mach ich vielleicht einen
    Fehler beim Import zu S5?
    Bin dankbar für Hilfe.
    Geändert von tuppes38 (14.07.2007 um 02:38 Uhr)
    Zitieren Zitieren woraus besteht kompl.S5 Projekt?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    101
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    hallo tuppes38
    eine s5 datei besteht aus
    xxxxxxst.s5d Programmcode wird in die S5 gesendet
    xxxxxxz0.seq Entwicklungsdatei für Symbolik (öffnen jedem editor)
    xxxxxxzf.seq Fehlerdatei beim übersetzen der seq datei
    xxxxxxz0.ini Symbolikdatei übersetzt für die S5 Software
    xxxxxxz1.ini Symbolikdatei übersetzt für die S5 Software
    xxxxxxz2.ini Symbolikdatei übersetzt für die S5 Software
    das sind die wichtigsten danach gibt es noch einige andere.

    zu deiner frage du brauchst für das ag nur die Datei xxxxxxst.s5d
    (das ag braucht keine kommentare und Symbolik)
    gruss chris1

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Moins,

    ist wohl älter, und hat noch keine Projekt.ini.

    Z0 ist die Symbolik: ABER! SEQ sind die Texte und INI ist schon übersetzt.

    Du musst jetzt ein Projekt anlegen, da stellt Du dann das Verzeichnis, und die Projektdateien an, bei Symbolik diese auch anlegen.
    Dann das Projekt speichern.
    Je nachdem ob du eine Ini oder SEQ hast, must Du die erst editieren und übrsetzten oder die Funktion Ini->SEQ verwenden.

  4. #4
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    66
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @jabba
    hab ich so gemacht wie Du geschrieben hast, habe aber immer noch keine Symbolik, es gibt jetzt wohl eine seq Datei da, aber da steht nur drin das 104 Zeilen fehlerfrei bearbeitet wurden. Wenn ich dir die Zip Datei schicken würde könntest Du gucken ob es überhaupt möglich ist damit?

    Gruß
    tuppes

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Tuppes38,

    kanst Du schicken, komme aber erst Montag morgen dazu,
    da ich zu Hause kein Step5 habe.

    Gib aber wenn, deinen Step5 Pfad mit an, dann kann ich die Projektdatei direkt einstellen. z.B. C:\Step5\S5_Daten\HSU140

Ähnliche Themen

  1. Twincat -> Baustein von Projekt zu Projekt
    Von maddin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 10:46
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 13:52
  3. TCON erkennen ob Verbindung besteht
    Von Alpini im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 07:48
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 00:27
  5. S7-Projekt
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 14:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •