Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TON/TOF Timer pausieren ?

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Geht das eigentlich, dass ich en TON/TOF Timer pausieren lasse ?
    Der fängt ja eigentlich immer wieder von vorne an oder ?

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren TON/TOF Timer pausieren ?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ne, Pause gibt es da nicht. Die Suche wird bestimmt eine FC rausspucken,
    die die Funktionalität macht, selbstgeschrieben.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Timer  

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Man könnte aber den aktuellen Timerwert "rüberretten" in einen DB oder in ein Merkerwort und den Timer mit diesem Zahlenwert wieder neu starten.

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

  4. #4
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Tja ich werd wohl ein Pulsgenerator basteln, einen und die Pulse addieren, den kann ich pausieren.
    Ich schätz mal ein Timer für ne Flankenerzeugung in S7 zu starten mit einer Frequenz von 100ms müsste genügen. Ich glaub auf Volkers HP gibts Beispiele.

    Merci noch
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Tja ich werd wohl ..  

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Code:
    VAR_INPUT
      SAMPLE_T { S7_visible := 'false'; S7_sampletime := 'true' }: REAL ; //Sample Time [s]
      ZEIT_GRENZ : REAL ; //Grenzwert Zeit [s]
      I0 : BOOL ; //Bedingung Zeit soll laufen
      HALT : BOOL ; //Zeit anhalten
      RESET : BOOL ; //Setzt Zeit zurück
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
      ZEIT_IST { S7_m_c := 'true' }: REAL ; //Istwert Zeit [s]
      ZEIT_IST_MIN { S7_m_c := 'true' }: REAL ; //Istwert Zeit [min]
      Q0 : BOOL ; //Zeit erreicht
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =
          UN    #I0; //Eingang nicht Null
          O     #HALT; //oder Halt
          O     #Q0; //oder Ausgang ist schon da
          SPB   WEIT; //kein weiterzählen
          L     #ZEIT_IST; 
          L     #SAMPLE_T; 
          +R    ; 
          T     #ZEIT_IST; 
    WEIT: L     #ZEIT_IST; //Abfrage ob erreicht
          L     #ZEIT_GRENZ; 
          >=R   ; 
          U     #I0; 
          =     #Q0; 
    
          U     #I0; //Wenn Eingang Null
          UN    #RESET; //und kein Reset....
          SPB   WEI2; 
          L     0.000000e+000; 
          T     #ZEIT_IST; 
          SET   ; 
          R     #RESET; 
    WEI2: NOP   0; //...kein ablöschen
          L     #ZEIT_IST; 
          L     6.000000e+001; 
          /R    ; 
          T     #ZEIT_IST_MIN; //Umrechung auf Minuten
     
    
    END_FUNCTION_BLOCK
    Habe ich mal für PCS7/CFC geschrieben, es gibt einen Eingang wie der am Timer und einen Halt. Wenn Halt eins ist bleibt die Zeit stehen.

    Beim SampleTime musst halt was tricksen- wie gesagt ist ein PCS7- Baustein....

    lG
    Karl
    Zitieren Zitieren Quelle  

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Standard Library .. TI-S7 Converting Blocks .. FC80 TONR.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Siemens LOGO! 0BA6 Ausschaltverzörgerung pausieren
    Von bauersteuerungstechnik im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:45
  2. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02
  3. Timer is ST
    Von austrianer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 15:19
  4. timer mit 8h
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 21:58
  5. IEC timer 2
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •