Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Graph: Transition mit Einschaltverzögerung?

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    Ich arbeite zwar oft mit Graph, aber jetzt fehlt mir doch irgendwie etwas . Ich frage in einem Programm einen Druckwächter ab, der leider ziemlich stark "flattert", wenn sich der Druck abbaut. Die Graph-Kette schaltet weiter, wenn der Druckwächter seinen Minimum-Schalter belegt. Durch das Flattern geschieht das aber zu früh, also hab ich in nem anderen Baustein ne ganz normale Einschaltverzögerung hintergepackt und die frage ich in Graph ab.

    Funktioniert super, gefällt mir aber nicht .

    Gibt es eine Möglichkeit sowas direkt mir Graph zu machen, die ich noch nicht kenne? Ich müsste bei meiner Anlage sonst ca. 40 bis 50 Timer nur für diesen Rotz verballern und dazu hab ich keine Lust.


    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren Graph: Transition mit Einschaltverzögerung?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Delay

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...76&postcount=2

    //edit: quatsch ich habe die Frage nicht wirklich gelesen.
    Geändert von zotos (27.06.2007 um 13:10 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    habe gerade kein Graph zur hand. Aber schau mal in der Graph Hilfe
    nach S0 S1 Timer'n. Die werden aktiviert wenn ein Schritt verlassen
    oder betretten wird. Ich meine da gibt es Optionen für die Timer die
    machen was Du möchtest.

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also eine Einschaltverzögerung,
    im Sinne von, das Signal des Druckschalters muss x Sekunden konstant anstehen,
    dann weiterschalten wäre mir nicht bekannt.

    Was aber geht die Transitionsbedingung erst nach einer gewissen Schrittaktivierungszeit
    freizugeben, ist evtl. ja ausreichend. (Das ist das Symbol "T" in der Leiste Links, das kann dann als Verknüpfung in die Transition gefügt werden.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    genau wie MSBs Meinung: solche Druckabbauschritte (oder
    andere) mit eine Schrittminlaufzeit ausstatten, (der T-Timer), und
    die in den Transitionen verUNDen mit dem entspr.Sensor.
    Genauso kann man aus dem entspr. Schritt rausspringen(Störung), wenn
    der Schritt zu lange dauert(Laufzeitüberwachung). Beides sinvolle
    Sachen, wird oft verwendet.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Graph  

  6. #6
    dpd80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal, das mit der Schrittlaufzeit habe ich teilweise schon verwendet, aber für einige Abläufe kann ich es nicht gebrauchen. Ich kann dann ja nicht wirklich sicher sein, das die Bedingung lang genug erfüllt war und meine Anlage ist in diesen dingen, sagen wir mal, sehr sehr sensibel .

    Ich denke, ich werde lieber Timer benutzen, ist wohl das sicherste, aber nochmal Danke.

  7. #7
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    klar, würde ich auch so machen.
    Und sei zufrieden mit der Graph-Funktionalität, meckere nicht, sonst
    hört vielleicht der Teufel und du bekommst ein PCS7 Projekt, mit
    SFC Schrittketten, das macht Spass..
    Da wünscht man sich, es gebe nur Graph..

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Graph/Timer  

  8. #8
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @dpd80,
    die Entprellung von Eingangssignalen sollte ohnehin nicht in der Schrittkette erfolgen, sondern an zentraler Stelle, z.Bsp. in HW-Konfig (wenns die BG hergibt) oder wie du's letztendlich auch gemacht hast.
    Bei mehrfacher Nutzung des Eingangs willst du doch immer das entprellte Signal haben.
    In die Schrittkette gehören meiner Meinung nach nur technologisch bedingte Zeiten und dazu stellt Graph alle Werkzeuge zur Verfügung.
    mfg Jo

  9. #9
    dpd80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    klar, würde ich auch so machen.
    Und sei zufrieden mit der Graph-Funktionalität, meckere nicht, sonst
    hört vielleicht der Teufel und du bekommst ein PCS7 Projekt, mit
    SFC Schrittketten, das macht Spass..
    Da wünscht man sich, es gebe nur Graph..

    Vladi
    Du wirst lachen....
    Wir haben jetzt seit ca. 1,5 Jahren eine recht großen "PCS7 Anlage" und ich bin tatsächlich froh, das die stabil läuft, dieses SFC und CFC gezuppel gefällt mir irgendwie gar nicht. Und auch nach den PCS7 Kursen kann ich mich nicht damit anfreunden.

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    hoffentlich lache ich dann auch(so in 2-3 Monate), nach der Validierung..

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren PCS7 + lachen  

Ähnliche Themen

  1. S7-Graph Transition verzögern
    Von Aboden im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 09:52
  2. S7 Graph - Transition übersprungen
    Von Rumpel25 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 11:35
  3. Graph 7 Transition und Aktion
    Von Fabix im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 13:00
  4. Verknüpfung in GRAPH Transition
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:42
  5. Graph Schritt-Transition
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 18:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •