Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Warum muss in einer UND-Verzweigung keine gegenseitige Verriegelung vorgenommen ...

  1. #1
    unbekanntster Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... werden???? Ich sag mal weil Siemens das so wollte. Das heißtdoch dann das ich mit einer Schrittkette bei Step 7 mehrere Zustände gleichzeitig mit einer Transition schalten kann. Da das Programm sequentiell abläuft. So werden Schritte parallel gleichzeitig durchlaufen oder?
    Zitieren Zitieren Gelöst: Warum muss in einer UND-Verzweigung keine gegenseitige Verriegelung vorgenommen ...  

  2. "
    Zitat Zitat von unbekanntster Beitrag anzeigen
    ... werden???? Ich sag mal weil Siemens das so wollte. Das heißtdoch dann das ich mit einer Schrittkette bei Step 7 mehrere Zustände gleichzeitig mit einer Transition schalten kann. Da das Programm sequentiell abläuft. So werden Schritte parallel gleichzeitig durchlaufen oder?
    So weit ich mich richtig erinnere, läuft so eine Verzweigung nur "quasi"-parallel.
    D.h. die Ketten unter einer Alternativverzeigung in Graph7 machen immer je einen Schritt nacheinander, immer reihum."


  3. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    klar, da gibt es die Parallelverzweigungen, die laufen simultan ab..
    Oder was genau ist das Problem?

    quckst du: http://www.bitctrl.com/produkte/flex...iec/iec44.html

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Verzweigungen  

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von unbekanntster Beitrag anzeigen
    ... werden???? Ich sag mal weil Siemens das so wollte. Das heißtdoch dann das ich mit einer Schrittkette bei Step 7 mehrere Zustände gleichzeitig mit einer Transition schalten kann. Da das Programm sequentiell abläuft. So werden Schritte parallel gleichzeitig durchlaufen oder?
    So weit ich mich richtig erinnere, läuft so eine Verzweigung nur "quasi"-parallel.
    D.h. die Ketten unter einer Alternativverzeigung in Graph7 machen immer je einen Schritt nacheinander, immer reihum.
    Geändert von Ralle (02.07.2007 um 22:12 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Wegschalten einer Phase am Motor, WARUM?
    Von baui im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 14:08
  2. Sinamics G120. Warum kann ich keine Parameter aendern ?
    Von JesperMP im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:34
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 19:54
  5. Warum muss der lokale Port angegeben werden?
    Von schatte im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •