Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: von PC Strings in DB kopieren...

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir versuchen gerade einen String in einen DB zu kopieren, aber anstatt den string dort hineinzukopieren bleiben die strings leer

    Wir haben verschiedene Daten per Bsend erst an den PC, klappt wunderbar. INT´s, DINT´s, die STRING´s wenn wir jedoch per BRCV nutzen um die Daten wieder zurückzukopieren, kommen nur die INT´s, DINT`s an die Strings gehen irgendwie auf dem weg verloren oder so... keine ahnung bleiben jedenfalls leer...

    Hatte jemand schonmal das gleiche Problem mit Strings und kennt einer einen ausweg?
    Die Anwendersoftware ist in C++ geschrieben, fragt mich nicht wie es genau funktioniert bin nur der SPS´ler
    Alles was ich von der PC seite weiss ist das es ein API von siemens nutzt

    Wäre klasse wenn jemand bescheid weiss..
    Zitieren Zitieren von PC Strings in DB kopieren...  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    bin nicht 100% sicher aber: die Strings in S7 haben ihre ersten 2 bytes
    für die Länge/Kennung. Erst dann fängt der String an. Wenn dieser Format
    nicht so zurückgeschrieben wird, dann... ???

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Strings  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    joe209 (04.07.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    38
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Blinzeln

    die beiden führungsbytes des strings beinhalten:
    1. die max. länge des strings
    2. die genutzte länge des strings.

    am rechner in beide felder die länge des strings eintragen, einfach den maximalwert verwenden und man hat den string immer rechts-bündig da.
    wenn man das nicht macht, interpretiert die sps den string als empty.
    das problem trifft auch siemens-eigene windows-produkte, wie z.b. winCC.

    hoffe, es hilft
    lass mich wissen, ob´s passt
    lg vuli
    Zitieren Zitieren so müssts gehen  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vuli für den nützlichen Beitrag:

    joe209 (04.07.2007)

  6. #4
    joe209 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    erstmal danke für die schnellen Antworten, das Problem war ein ganz banales, die S7 kann einfach den Aktualwert des Strings nicht Darstellen.
    Das heisst solange der Datenblock geöffnet ist kann man den Akuellen Inhalt des Strings nicht sehen . Sowas kann auch nur bei Siemens Passieren, wenn es einfach wäre könnts ja jeder.
    Da es das erste mal ist das ich mit Strings innerhalb einer Anlage hantiere wusste ich es natürlich nicht. Erst als ich Heute einen reinen Stringdatenbaustein erstellte wurde mir das bewusst. Man kann die Aktualwerte nur sehen wenn man den DB komplett schliesst und wieder öffnet.
    Die Daten wurden kopiert und sind an der richtigen Stelle.

    bis demnächst mal

  7. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin mir nicht ganz sicher. Habe gerade kein PG vor mir.
    Im DB müsste es doch wo Attribute Aktualisieren geben.

    PS: Da ich mich mal gewundert hatte. Weiss jemand warum in DB von Attributen udn nicht von Variablen gesprochen wird? Ist mir bei Siemens allgemein schon öfters aufgefallen das die von Attributen und nicht von Variablen sprechen.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Strings zuschneiden
    Von Mattin81 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 11:04
  2. Strings Vergleichen?
    Von Kmann im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 09:11
  3. Zusammenfügen von Strings
    Von bonatus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 14:50
  4. Strings zusammensetzen
    Von Isha im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:27
  5. Strings kopieren
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 12:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •