Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7-200 und dezentrale I/O´s

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und vielen dank das es euch gibt.
    Ich bin noch nicht sehr gut mit der S7 vertraut und habe bisher keine Informationen gefunden die mir meine Frage beantworten.

    Ich möchte eine S7-200 CPU( ist egal welche) mit mehreren dezentralen I/O´s ausstatten als wären diese direkt an der CPU angeschlossen.
    ( Entfernung zur CPU ca. 5m)
    - Die dezentralen I/O´s sind von mir ohne CPU angedacht, also nur z.B. EM223 mit 16 E/A´s. -

    Geht da?
    Wie geht das?
    Mir war das Modul EM277 beim stöbern nach Informationen häufiger über den weg gelaufen, nur habe ich nicht verstanden ob mann diese dezentral
    einsetzten und mit einem EM Ergänzen kann.

    Ich danke euch schon jetzt für die Antworten

    - Wer Rechtscheibfehler findet darf diese behalten
    Zitieren Zitieren S7-200 und dezentrale I/O´s  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    kenne mich mit der 200er nicht gross aus, glaube aber, das ein dezentraler Aufbau nicht wirklich vorgesehen ist. (von ASI mal abgesehen)
    Das von dir angesprochene EM277 ist dafür angedacht, eine vorhandene, (zentral) aufgebaute S7-200 an einen übergeordneten Profibus-Master (S7-300/400 oder andere) anzukoppeln.

    Die 200er ist ja keine "echte" S7, da sie ja nach wie vor auf einer Texas-Instruments Entwicklung basiert, welche dann von Siemens übernommen wurde

    o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (04.07.2007 um 10:13 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu o.s.t. für den nützlichen Beitrag:

    dieckde (04.07.2007)

  4. #3
    dieckde ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das AS-Interface CP243 ist mir auch "begegnet" und habe auch hier nicht so recht was an Informationen finden können.
    Gibt es Irgendwo weiterführende Informationen oder Beispiele?

    Vielen Dank für die Unterstützung.
    dieckde
    Zitieren Zitieren AS-Interface  

  5. #4
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dieckde Beitrag anzeigen
    Das AS-Interface CP243 ist mir auch "begegnet" und habe auch hier nicht so recht was an Informationen finden können.
    Gibt es Irgendwo weiterführende Informationen oder Beispiele?
    was sicher nicht geht, ist weitere EM2xx Module über ASI anzuschliessen.
    für ASI selbst siehe mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/AS-Interface

    o.s.t.

  6. #5
    dieckde ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein, das ist mir schon klar das an einem AS-Interface keine EM´s angehängt werden können (dezentral).
    Wenn ich AS-I richtig verstanden habe werden an externen (dezentralen)
    AS-Interfacen die Sensoren/ Aktoren angeschlossen und sind in der Software
    (CPU) als direkte E/A´s mit direkter Ansprache (E2.1 / A2.3) verfügbar.
    Ist das richtig?
    Wenn dem so ist, würde eine externes AS-I-Modul ja meinem (dezentralen)
    EM entsprechen.

    Super schnelle Antworten,
    vielen Dank hierfür
    dickde
    Zitieren Zitieren AS-Interface  

  7. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die EMs über ne lange Leitung an die CPU anschl. geht offiziell nicht.

    Ich habe bei der alten CPU-Serie 21x das ganze mal mit 30cm geschirmten
    Kabel für mich privat gemacht(Testrack wäre unhandlich geworden).Für ein
    paar Tests ging es.

    Wie das allerdings bei richtigen Söreinstrahlungen ist hab ich keine Ahnung,
    und würde esauch nicht unbedingt versuchen.

    Muß es unbedingt eine S7/200 sein?

    Thomas

  8. #7
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Muß es unbedingt eine S7/200 sein?
    Thomas
    @dieckde:"Ich möchte eine S7-200 CPU( ist egal welche) mit mehreren dezentralen I/O´s ausstatten als wären diese direkt an der CPU angeschlossen.
    ( Entfernung zur CPU ca. 5m)
    - Die dezentralen I/O´s sind von mir ohne CPU angedacht, also nur z.B. EM223 mit 16 E/A´s. -"

    1)Genau, manche Leute fangen mit den kleinen Steuerungen so Sachen
    an, die nur Grübeleien und Probleme bringen, und sind evtl. zum Schluss noch teuerer als andere, passende SPSen(S7300). Überlegen nochmals.
    2)5m ist keine Distanz, wozu das "dezentrale" ???

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren S7 200  

Ähnliche Themen

  1. Dezentrale Frequenzumrichter
    Von Ide im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:22
  2. Dezentrale Antriebstechnik
    Von boliq im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 15:38
  3. Dezentrale Steuerungen
    Von kalle2001 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 18:57
  4. Dezentrale Kopplung mit AS302
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 14:20
  5. zentrale / dezentrale Motorenansteuerung
    Von Daniel B im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 17:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •