Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neues Step7 projekt aus 2 alten Projekten anlegen

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muss ein neues Step7 Projekt (ich nenne es ab Jetzt mal Projekt 3) anfangen und möchte als Basis 2 alte Projekte nehmen. Dieses Projekt 3 wird also eine Mischung aus den beiden anderen (Projekt 1+2). Projekt 1 liefert die Steuerung bzw. Hardware Struktur und Projekt 2 die Funktionen und den Ablauf).
    Alle Anlagen haben Profibus Slaves und die gleiche CPU, allerdings die Anzahl der Slaves und die I/O Adressen sind bei allen 3 Projekten verschieden.
    Meine Frage wäre nun, wie gehe ich am besten vor, wenn ich also die Bausteine des 2. Projektes übernehmen möchte, allerdings die Adressen usw. nicht mehr stimmen? Was wäre hier die beste Vorgehensweise (Adressen in allen Bausteinen/Netzwerken ändern, Symboltabelle, ...)
    Info zu den Projekten:
    Projekt 1 - gleiche Steuerung/Hardare wie Projekt 3
    Projekt 2 - enthält die benötigten Funktionen/FC's usw. für Projekt 3

    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Zitieren Zitieren Neues Step7 projekt aus 2 alten Projekten anlegen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Hallo!
    Projekt 1 archivieren und unter anderen Namen (Projekt 3) wieder Dearchivieren. Die ganzen Bausteine im S7-Programm kannst du jetzt löschen. Jetzt hast du vom Projekt 1 die ganze Hardwarekonfiguration. Dann würde ich vom Projekt 2 die Symboltabelle in das Projekt 3 kopieren und die Adressen (Eingänge, Ausgänge, ...) auf das Projekt 3 anpassen. Die Symbole darfst du aber nicht ändern! Nun kannst du von deinem Projekt 2 eine Symbolische Quelle erstellen und in das Projekt 3 kopieren und Übersetzen! -> Fertig!

    godi

  3. #3
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo godi,
    danke für die schnelle Antwort.
    Was meinst Du mit:
    ... von deinem Projekt 2 eine Symbolische Quelle erstellen und in das Projekt 3 kopieren und Übersetzen!
    Wie muss ich dabei vorgehen?

    Und noch eine Frage: da ich ja wahrscheinlich mit meinen Adressen nicht mehr so hinkomme, weil sich die Anzahl der DP Slaves und somit auch die Adressbereiche ändern werden. So könnte es ja sein, dass es z.B. die Eingänge e19.0-e21.7 nicht mehr gibt und ganz woanders liegen.

    Danke nochmal
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Hallo godi,
    danke für die schnelle Antwort.
    Was meinst Du mit:
    Wie muss ich dabei vorgehen?
    Du öffnest einen Baustein. Dann kannst du im KOP/AWL/FUP Editor bei Datei -> Quelle generieren eine AWL Quelle erzeugen. Da wirst du nach einem Dateinamen abgefragt (kannst zum Beispiel Projekt2_alles eingeben) danach kannst du die Bausteine auswählen da nimmst du alle und drunter ist noch ein Feld wo du zwischen absolut und Symbolisch auswählen kannst. Da nimmst du Symbolisch. Jetzt kannst du aus dem Ordner Quellen von deinem S7-Projekt die Quelle mit dem Namen Projekt2_alles kopieren und in den Quell-Ordner von deinem Projekt 3 kopieren.

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Und noch eine Frage: da ich ja wahrscheinlich mit meinen Adressen nicht mehr so hinkomme, weil sich die Anzahl der DP Slaves und somit auch die Adressbereiche ändern werden. So könnte es ja sein, dass es z.B. die Eingänge e19.0-e21.7 nicht mehr gibt und ganz woanders liegen.

    Danke nochmal
    Oli
    Da kopierst du dir die Symboltabelle von deinem Projekt 2 in das Projekt 3 und änderst alle Adressen von den Ausgängen und Eingängen so um das sie zu deinem Projekt 3 Passen. Die Symbolik selbst darfst du aber dabei nicht ändern!
    Jetzt kannst du die Quelle Übersetzen und dann hast du das Programm mit geänderten Ausgangsadressen und Eingangsadressen fertig.

    Aber Achtung!
    Programm kontrollieren ob auf Eingänge und Ausgänge indirekt zugegriffen wird. Wenn ja muss das Händisch nachprogrammiert werden.

    godi

  5. #5
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nochals vielen Dank!
    ganz durchprobieren konnte es ich noch nicht. Werde mich ab Mo. oder Di. drangeben. Könnte sein, dass ich mich nochmals melde

    gruß
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. WinCC RT Projekt anlegen
    Von The Dude im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 21:15
  2. WINCC Projekt anlegen
    Von JoeJo im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 13:45
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 13:21
  4. Neues Projekt anlegen
    Von manas im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 21:20
  5. Wincc neues projekt
    Von salza im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 11:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •