Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Inkrementaldrehgeber an S7 200

  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute.
    Ich habe von meinem Chef den Auftrag bekommen, eine Testvorrichtung für Inkrementaldrehgeber zu bauen. Die zu testenden Drehgeber besitzen zwei Ausgänge für A/B -Takt und einen Ausgang für den Nulltakt (gibt jede Umdrehung einen Impuls heraus).
    Angetrieben werden die Drehgeber derzeit von einem kleinen Getriebemotor mit 60 U/min.
    Als Steuerung steht mir eine S7 200 /CPU 222 zur Verfügung.
    Die SPS soll laut Auftrag bei der ersten Umdrehung des Drehgebers die Takte erfassen (z.B. 500 Schritte pro Umdrehung) erfassen und bei jeder weiteren Umdrehung überprüfen, ob sich die Anzahl der Takte verändert hat.
    Meine erste Frage dazu ist, ob diese Art der Überprüfung überhaupt ausreicht, um Inkrementaldrehgeber auf ihre Funktion zuverlässig zu testen?!
    Das (für mich) größere Problem ist, dass die Eingänge der CPU nicht schnell genug sind, um die Takte fehlerlos zu erfassen. Zumindest bei der Verwendung von "normalen" Zählern. Bei Drehgebern mit 500 Impulsen pro Umdrehung und einer Drehzahl von 60 U/min sind das dann 500Hz an de SPS- Eingängen.
    Nun habe ich im Handbuch gelesen, dass sogenannte schnelle Zähler konfiguriert werden müssen, um Eingangssignale von 20kHz zu erfassen.
    Da ich ziemlicher SPS- Noob bin , komme ich an der Stelle nicht weiter.
    Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee, die mir weiterhilft.
    Zitieren Zitieren Inkrementaldrehgeber an S7 200  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    wie wäre es mit Handbuch S7 200 lesen?
    Und im MicroWin "Extras/Operations Assistent.." benützen, mit dem
    kann man gut arbeiten.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren S7 200 schnelle Zähler  

  3. #3
    user1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wie wäre es mit Handbuch S7 200 lesen?
    Wie wäre es denn damit, den Beitrag mal richtig durchzulesen?!

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ich habe dein Post gelesen, nur ist da die Sache nicht ganz klar..
    Also mit den "normalen" Inputs kannst das vergessen. Bleiben die
    schnelle Zähler. Und du hast im Handbuch darüber gelesen, und dann...
    Sollen wir hier das Handbuch verständlicher nachdrucken, oder was?
    Der Operations-Assistent für HSC ist eher verständlich, mal ausprobiert?

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren S7 200  

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm,

    500Hz/s = 2ms

    Nun schau selbst nach wie schnell deine Eingänge sind und wie schnell die Zykluszeit deiner ausgewählten CPU.

    Ich habe so etwas ähnliches mit vielen Überwachungsfunktionen mal flink mit einer 31xC gebaut gehabt. Weiß nicht mehr welche ich damals verwendet hatte.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit berechnen mit Inkrementaldrehgeber
    Von cream3000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 19:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •