Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Qualitätskontrolle Kunststoffflaschenbedruck

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Danke mal für eure Infos.
    Würde das funktionieren wenn ich einfach die Flasche auf 2 Wellen lege die angetrieben sind, ohne das ich die Flasche in einem bestimmten Winkel Positionieren muss, und so die ganzen 360° auf richtigen bedruck kontrolliere?
    Da muss ich mich doch noch mal zu Wort melden.
    Ich muss zunächst gestehen, dass ich bei uns hauptsächlich Teile-Anwesenheit und -Vollständigkeit überprüfe. Es gibt aber auch ein paar Anwendungen mit Rundheit und Vermessung und an einer Anlage kontrolliere ich die Laser-Beschriftung eines Teils.
    Zum Thema :
    Das korrekte Vorhandensein eines Etiketts um eine Flasche herum-geklebt ist auch dür eine Klasse-Kamera von der Auswertung her nicht ohne. Du siehst ja nie das ganze Bild sondern nur Teil-Abschnitte und die sind je nach Trigger-Zeitpunkt noch unterschiedlich und über dir Rundung verzerrt. Das müsste man auf jeden Fall ausprobieren. Die Drehlage im (oder gegen) den Uhrmachersinn spielt dabei eigentlich keine Rolle.
    Im Grunde können alle "schlaueren" Kamera's immer Teil-Aspekte dessen, was du mit einer Bild-Verarbeitung auch hinbekommst. In deinem Fall suchst du nach einer Muster-Übereinstimmung. Vollkommen unproblematisch wäre diese Angelegenheit, wenn du mit einer Aufnahme das ganze Prüfbild erfassen kannst (Draufsicht). Wie schon gesagt, du machst im Grunde ja Einzel-Bilder und wertest die dann aus ...
    Ob das die von Steve81 vorgeschlagene Kamera kann, das kann ich so nicht beurteilen. Im Wesentlichen scheint sie ähnlich zu funktionieren wie die Siemens-Kamera's und da hätte ich Zweifel ...
    Der Bildsensor, den Markus vorgeschlagen hat kann es sehr warscheinlich nicht (Sorry) ...
    Auch bei unserer Kamera (www.vision-control.de) wäre ich da vorsichtig.

  2. #12
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    BST in Bielefeld sind auch auf solche bedruckten Produkte spezialisiert. Ob etwas für dich dabei ist, kann ich aber nicht beurteilen.

    Gruß, pt

    http://www.bst-international.com/de/einstieg.html
    Geändert von plc_tippser (07.07.2007 um 11:20 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #13
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Also meine Kameraerfahrunen habe ich hauptsächlich im Bereich der Stanzteil und Steckerprüfung gesammelt. Da wo ich Arbeite wird allerdings auch an einer Anlage die Beschriftung von Autosicherungen geprüft. Dies wird mit einer Cognex In-Sight Applikation gemacht. Ich muss aber auch zugeben, dass eine 360° Etikettenprüfung weitaus anspruchsvoller ist.

    Wie lange darf die Prüfung pro Flasche eigentlich dauern?

  4. #14
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Mit Cognex

    hatte ich den besten Kontakt. Überlege doch mal, ob Du mit einer 'Plausiblitätsbetrachtung' hinkommst, also wenn der Anfang oder das Ende, oder der Übergang zwischen beiden als Bild ok ist/ nicht ok ist, dann ist der Rest des Drucks ok..

    Mit hat es gut geholfen, als der Vertreter von Cognex mit seinem 'Spielzeugköfferchen' vorbeigekommen ist und mir vor Ort gezeigt hat, was da Ding kann. Ansonsten Kontakt aufnehmen und nen 'Six- Pack, 3x gut/ 3x schlecht' schicken, meist bekommt man nen flottes Ergebnis.

    Hoffe das hilft, Greetz

  5. #15
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke mal für eure Tipps!

    Morgen fahre ich in den Urlaub für 2 Wochen aber danach werde ich mir das mal alles genau ansehen und mit dem Verantwortlichen des Projektes reden ob es überhaupt umgesetzt wird wegen den Kosten....

    Aber über weitere Tipps freue ich mich natürlich!

    godi

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •