Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heidenhain Drehgeber an S7- 226

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    37242
    Beiträge
    3
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit den Anschlüssen eines Heidenhain Drehgebers an eine CPU 224
    wie bringe ich die vielen (11) Anschlüsse unter wenn ich den HSC0 Zähler verwende.
    Die Bezeichnung des Gebers lautet ROD 426, im Anhang die Steckerbelegung. Das Signal ist ein
    Rechtecksignal.
    Ich möchte nach dem Beispiel Micro Automation Set 22 eine Anlage betreiben.

    https://a248.e.akamai.net/cache.automation.siemens.com/dnl/jQyMTM5AAAA_21063595_Tools/aufbau_de.gif

    In dem Beispiel wird ein Geber mit nur 4 Anschlüssen verwendet.
    Der Heidenhain Geber benötigt eine Versorgungsspannung von nur 5 Volt, an die SPS können nur Geber mit 24 Volt angeschlossen werden. Welche Möglichkeit besteht diesen Heidenhain Geber zu verwenden.

    Mit freundlichen Grüßen Karl-Heinz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Heidenhain Drehgeber an S7- 226  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    tja, das ist ein Geber mit TTL Signale(5V), normalerweise für Auswertung mit spezielle FUs, Servodriver usw.
    Es gibt TTL->HTL Umsetzer bzw. Frequenzteiler, mit so einem kannst du
    dann die SPS verwenden.

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Encoder  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    Metaller (08.07.2007)

  4. #3
    Metaller ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    37242
    Beiträge
    3
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    tja, das ist ein Geber mit TTL Signale(5V), normalerweise für Auswertung mit spezielle FUs, Servodriver usw.
    Es gibt TTL->HTL Umsetzer bzw. Frequenzteiler, mit so einem kannst du
    dann die SPS verwenden.

    Vladi
    Hallo Vladi, würde es nicht ausreichen wenn ich nur die Spannungsversorgung des Gebers mit 5 Volt versorge. Kann die SPS das Rechtecksignal nicht auswerten?

    MfG Karl-Heinz

  5. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    also ich vermute, das Spannungspegel 5V an die SPS Inputs nicht ausreicht. Und ausserdem könnte die Elekronik des Encoders defektieren.


    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Encoder  

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    Metaller (08.07.2007)

Ähnliche Themen

  1. HeidenHain TNC 131/135
    Von Lex_78 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:35
  2. Kennt sich jemand sehr gut mit Heidenhain TNC426 aus?
    Von ksb im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 20:57
  3. Heidenhain LS186- Wegmesssysteme
    Von Nais im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 12:37
  4. Verkaufe Simatic Teile,Balluff,Heidenhain
    Von spsler im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 20:00
  5. Drehgeber Heidenhain an 350-1
    Von tommy im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •