Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Programmierung einer S7-200 CPU 214 in FUP?

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Eine S7-200 mit CPU 214 ist laut damaliger Anleitung mit der Software Micro/Win V2.1 nur in AWL oder KOP zu programmieren. Die V4.0 spricht nun auch FUP. Das Handbuch ist aber für die CPU 221-226 geschrieben. Kann die alte CPU 214 mit der V4.0 in FUP angesprochen werden.
    Wer kann mir helfen?
    mfG Eggerd
    Geändert von Eggerd (08.07.2007 um 20:37 Uhr)
    Zitieren Zitieren Programmierung einer S7-200 CPU 214 in FUP?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hi,

    hab morgen vermutlich keine Zeit.
    Werd das am Dienstag/Mittwoch mal testen. Wir haben noch ein paar alte 214 und auch die Micro/Win V4.0.

    Ich denke aber, dass es schon gehen wird. FUB ist ja nur die Anzeige, in der du Programmierst. Du kannst es, nachdem du es in FUB Programmiert hast genau so auch in AWL oder KOP anzeigen lassen, die SPS bekommt dadurch immer die selben Informationen.

    Wenn es darum geht, dass du dir die Software zulegen willst, und dir Sicher sein willst, dass es mit deiner alten CPU geht, musst du bis Dienstag/Mittwoch warten, oder bei Siemens nachfragen...
    ... oder es kommt jemand anders früher zum antworten.

    Gruß MeTh
    Zitieren Zitieren Kann das für diech Testen, dauert aber ein bischen  

  3. #3
    Eggerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @MeTh
    Es eilt nicht. Ich habe noch eine alte Micro/Dos V1.1 Lizenz zur S7-200. Bin ich da updateberechtigt oder kann ich die Lizenz in den Papierkorb werfen?
    mfG Eggerd

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich habe ein ähnliches Problem gehabt.
    Seit einigen Version vom Simatic Professional ist das MicroWin nicht mehr bestandteil des Softwarepaketes.
    Wir mussten das einzeln nachbestellen.

    Gruß Andreas

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also laut Aussage unseres Siemens-Vertreters sind nur die Versionen 3.x Updateberechtigt auf die neue V4.0.
    Die 214 dürfte zu >99,9% Wahrscheinlichkeit auch mit FUP funktionieren, schon alleine deshalb weil JEDES FUP-Programm
    auch als AWL angezeigt werden kann.

    Vermutlich konnte das alte Microwin nur diese Form der Darstellung noch nicht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wir haben V3.2 mit SP4, die kann AWL, KOP und FUP.
    Soweit ich mich erinnere, ging das auch ohne SP4 schon.
    Das hat nichts mit der CPU zu tun.

    Gruß Andre

  7. #7
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    auch mit der Lizenz der Uralt MicroDOS kann das günstigere Upgrade genutzt werden.
    Allerdings wird während der Installation die vorgänger Verison gesucht. Die muß also auf dem Rechner schon instaliert sein.

    Hoffe das hilft euch.

    Gruss

    Helmut

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    53
    Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo Eggerd,

    hab's gerade mal probiert. Erhöhe die 99,9% von MSB auf 100%.
    Es geht!!!

    Hab ein Netzwerk mit und Baustein reingemacht - übertragen,
    Online angeschaut, Variablen gesteuert, ...
    ... läuft Problemlos.

    LG MeTh.
    Zitieren Zitieren Es geht!!!  

  9. #9
    Eggerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Vielen Dank für Eure Hilfe und den netten Kontakt hier im Forum. 5 Sterne für das Forum und für Siemens. Haben zwischenzeitlich auch mal Siemens kontaktiert. Die meinen auch - es geht.
    Mit der alten Micro/Dos Lizenz bin ich noch Upgradeberechtigt auf Micro/Win für ca 130 Euro.
    Freundliche Leute bei Siemens. Es gibt noch Wunder in der Servicewüste Deutschland. Wir probierens einfach aus.
    mfG Eggerd

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MeTh Beitrag anzeigen
    Hallo Eggerd,

    hab's gerade mal probiert. Erhöhe die 99,9% von MSB auf 100%.
    Es geht!!!

    Ich habe hier auch eine 214 Asbach-Uralt und eine 4.0er.

    Klar geht FUP, aber wer will das schon, wenn man AWL hat.


    M.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 14:57
  2. Programmierung von einer Steuerung
    Von Cosmoffm im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 07:32
  3. Programmierung einer Abgasfilteranlage
    Von Darkjimi im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 09:34
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 14:17
  5. Suche Hilfe für die programmierung einer FM 357-2
    Von sps-martin im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 08:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •