Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Multiinstanzen funktionieren nicht!

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein Programm funktioniert ohne Multiinstanzen aber sobald ich auf diese umstelle, setzen sich die Variablen nicht bzw. falsch!

    Programmbeschreibung:
    E 2.0 (Variablentablle laden und dann steuern) auf 1 setzten und es läuft los.
    Im FB4 (bzw. FB3) soll das letzte Modul nach 40 sek. fertig ausgeben, das tut es aber nur ohne Multiinstanz, mit schon nach 10sek. ...
    Habe die Bausteinkonsistenz auch schon überprüft, keine Fehler, keine Warnungen.

    Kann mir da jemand helfen???
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Multiinstanzen funktionieren nicht!  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Klar dass das nicht geht !
    Du musst für jeden Aufruf einen eigenene Instanz anlegen! Auch in dem Statischen deklarationsteil !

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von slma Beitrag anzeigen
    Mein Programm funktioniert ohne Multiinstanzen aber
    Habe die Bausteinkonsistenz auch schon überprüft, keine Fehler, keine Warnungen.
    Du musst die Definition für jeden Aufruf neu vergeben.
    Zweimal #Modul ist wie wenn du zweimal den gleichen Instanz-DB vergibst.


    Also für jeden Aufruf neu benamsen z.B. #Modul0 #Modul1 #Modul2 etc. und diese dann natürlich auch in der Schnittstelle des Aufrufenden Bausteins eintragen.

    mfG René

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    slma (11.07.2007)

  5. #4
    slma ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Du musst die Definition für jeden Aufruf neu vergeben.
    Zweimal #Modul ist wie wenn du zweimal den gleichen Instanz-DB vergibst.


    Also für jeden Aufruf neu benamsen z.B. #Modul0 #Modul1 #Modul2 etc. und diese dann natürlich auch in der Schnittstelle des Aufrufenden Bausteins eintragen.

    mfG René

    achso ist das! gut zu wissen! dankesehr!
    Aber es gibt kein Problem wenn ich den FB2 (darin wird Modul1,2,3,4 aufgerufen) dann auch wieder 2 mal oder öfter aufrufe wenn ich wieder Nummern vergebe oder??
    Oder muss ich die dann mit DBs aufrufen?

    mfg
    Geändert von slma (11.07.2007 um 10:32 Uhr)

  6. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von slma Beitrag anzeigen
    achso ist das! gut zu wissen! dankesehr!
    Aber es gibt kein Problem wenn ich den FB2 (darin wird Modul1,2,3,4 aufgerufen) dann auch wieder 2 mal oder öfter aufrufe wenn ich wieder Nummern vergebe oder??

    mfg
    Das gibt keine Probleme, Da die Module ja wieder zwei verschiedenen Instanzen des FB2 zugewiesen werden. Du musst auch nicht unbedingt durchnummerieren einfach die Namen der Instanzen müssen sich unterscheiden, es seidenn du willst auf dieselbe Datenbasis zugreifen (unschön und gefährlich).


    mfG René

  7. #6
    slma ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Habe den SFC 20 in Verwendung.
    Da ich diesen mehrmals aufrufe, habe ich mich gefragt ob ich hier nicht auch mit Multiinstanzen arbeiten sollte, das funktionert aber leider nicht, da ich keine SFCs als Datentyp festlegen kann...

    Oder muss man das sowiso nicht machen?

    mfg

  8. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von slma Beitrag anzeigen
    Habe den SFC 20 in Verwendung.
    Da ich diesen mehrmals aufrufe, habe ich mich gefragt ob ich hier nicht auch mit Multiinstanzen arbeiten sollte, das funktionert aber leider nicht, da ich keine SFCs als Datentyp festlegen kann...

    Oder muss man das sowiso nicht machen?

    mfg
    Wozu? der SFC braucht keine Speicherinstanz.

    mfG René

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    slma (16.07.2007)

  10. #8
    slma ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Wozu? der SFC braucht keine Speicherinstanz.

    mfG René
    ok danke!!!!

  11. #9
    slma ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Gibt es auch einen Baustein, ähnlich dem SFC20, der den Datenbereich nicht kopiert, sondern ausschneidet und dann wieder wo einfügt, sodass im leeren Teil wieder überall 0 steht?

    Oder muss man soetwas selbst machen?

  12. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Selbst machen!
    Es gibt einen SFC, der löscht den Inhalt von DB. Weiß aber nicht, ob der auch Teile löscht.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Profinet:Ausgänge funktionieren nicht
    Von vladi im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 19:01
  2. DI funktionieren nicht
    Von Power_Pete im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:22
  3. Auswertfunktion will einfach nicht funktionieren :(
    Von DunkDream im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 20:17
  4. Flanken funktionieren nicht
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:52
  5. Applet auf CP 343-1 IT funktionieren nicht
    Von plc_tippser im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 09:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •