Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 4-20mA Analogwertnormierung

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich möchte mir einen eigenen Analogwertnormierungs-Baustein schreiben.

    Habe zur Analogbaugruppe folgende Verständnisfrage:

    Ich stelle in der Hardware-Konfig der Analogbaugruppe Meßbereich 4-20mA ein.
    Welchen Integerwert am PEW liefert mir dann die Baugruppe, wenn ich z.B. 0mA (sprich Drahtbruch), 4mA (sprich Meßanfang), 20mA (Meßende)?

    Danke im Vorraus.

    Tobi
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!
    Zitieren Zitieren 4-20mA Analogwertnormierung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Sie dir mal diesen Beitrag an, in der Excel-Tabelle sollte alles drin sein, was du wissen willst.

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...47&postcount=5
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke Ralle.. genau das hab ich gesucht
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    schau dir mal den baustein ain von oscat an er ist im source und dient zur skalierung von beliebigen ad wandlern auch solchen mit sign bit.
    zum beispiel kannst du damit auch einen wandler skalieren der 12 bit hat und bit15 als sign verwendet.
    die bibliothek von oscat findest du unter www.oscat.de

Ähnliche Themen

  1. 4-20mA Signal 0-20mA Analogeingangskarte
    Von pius im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:30
  2. fc 48 und fc 49 Analogwertnormierung
    Von adi5 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 22:26
  3. 0-20mA ist nicht gleich 0-20mA
    Von Der Nils im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 21:16
  4. 331 6ES7 7KF01 0AB0 0-20mA / 4-20mA
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 08:08
  5. Eingang 0-20mA auf 4-20mA ändern....
    Von kirk42 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •