Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Analogwert einlesen

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hab eine Frage zur Analogwert-Einlesung.

    Hab bis jetzt meinen Analogwert 0/4-20mA über das ganz normale PEW eingelesen und mir dann entsprechend der Einheit diffidiert.

    z.B. L PEW 202
    L 69
    /I
    T MW 120
    NOP 0


    Jetzt habe ich aber gehört das es hierzu einen fertigen Baustein gibt. FC105 oder so Ähnlich. Wie funktoniert dieser und welche Vorteile hat dieser?

    Welchen muss ich zur Eingabe meiner Stromwerte nutzen?
    Zitieren Zitieren Analogwert einlesen  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ob Strom oder Spannung ist egal.

    Wenn du den Baustein markierst und F1 drückst, kommt eine gute Erklärung zu dem Baustein.

    Gruß, pt

    Vorteil: Er funktioniert
    Nachteil: Man ist an seine Funktionen gebunden und kann ihn nicht erweitern
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, wenn ich F1 nutze seh ich nen ganze Menge, aber dort steht z.B. das dieser FC105 Wert von der Karte 6ES7 464-8MXXX einlesen kann. Aber ich eine Kompakt Baugruppe 313C.

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BastiMG Beitrag anzeigen
    Ja, wenn ich F1 nutze seh ich nen ganze Menge, aber dort steht z.B. das dieser FC105 Wert von der Karte 6ES7 464-8MXXX einlesen kann. Aber ich eine Kompakt Baugruppe 313C.

    Das hat nichts mit der Baugruppe zu tun.

    solange du Werte im Siemens-Format, also 27648 dig. hast, kannst du diesen nutzen. Du gibst dem Baustein ja nur eine Adresse an, also PEWxxx

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #5
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, das ist klar. Hab ich auch soweit.

    Die OGR und UGR kann ich nicht als Feste Zahl eingeben, oder? Also z.B. 0 - 6m.

    Was trage ich bei Xa ein? Als Merker Wort will er mich das nicht speichern.

  6. #6
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was muss ich bei KNKD angeben? Kanalnr? Die Adresse hab ich doch vor bei BG schon festgelegt. PEW200

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Nimm den FC105 aus "Standard Library/TI-S7 Converting Blocks", du hast den falschen Baustein in der Mangel!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BastiMG Beitrag anzeigen
    Ja, wenn ich F1 nutze seh ich nen ganze Menge, aber dort steht z.B. das dieser FC105 Wert von der Karte 6ES7 464-8MXXX einlesen kann. Aber ich eine Kompakt Baugruppe 313C.
    Beim genauen Hinsehen zeigt sich dann: 6ES5 464...
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Kleiner Unterschied  

  9. #9
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Nimm den FC105 aus "Standard Library/TI-S7 Converting Blocks", du hast den falschen Baustein in der Mangel!

    Hab ich gemacht. Kann ich denn nicht meinen Ausgangswert auf ein MW legen? Wieso muss ich ein Doppelwort nehmen?

    Und wofür brauch ich den Wert RET_VAL ? Kann den ja nicht einfach offen lassen, aber ich geh mal immer davon aus das der Baustein fehlerfrei arbeitet.

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Out ist eine Real, wenn du was anderes willst, mußt du das umwandeln.
    Real to DINT --> RND

    Ret_Val kannst du mit einem MW oder einer Temp_Var belegen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Analogwert einlesen - Übersteuert beim CH_AI
    Von Shettyman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 04:40
  2. Pro - "mm" einen Analogwert einlesen
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 17:01
  3. Analogwert einlesen und auswerten
    Von Funstriker im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 11:27
  4. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  5. S5-100 CPU 100 Analogwert einlesen
    Von jumbo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 20:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •