Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ablaufsteuerung Wie geht das??

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also es handelt sich um eine stark vereinfahcte Auzugsteuerung
    Der Aufzug soll die türen genau in der reihenfolge abfahren wie auch die ruftaster gedrückt wurden

    Wie schaffe ich es das das Programm weiß in welcher reihenfolge die taster betätigt wurden?

    Vielen dank imm vorraus
    Zitieren Zitieren Gelöst: Ablaufsteuerung Wie geht das??  

  2. "
    Code:
    NW1:
          U     E      1.0
          UN    M      1.0
          SPB   e1
    
          S     M      1.0
          L     MD    10
          INC   1
          T     MD    10
          AUF   DB     1
          L     1                           //Stockwerksnummer
          T     DBW [MD 10]
    
    e1:   NOP   0
    
    
    NW2:
        U     E      1.1
          UN    M      1.1
          SPB   e2
    
          S     M      1.1
          L     MD    10
          INC   1
          T     MD    10
          AUF   DB     1
          L     2                           //Stockwerksnummer
          T     DBW [MD 10]
    
    e2:   NOP   0
    So im Endeffekt die Anforderungsroutine für jeden Stock. Mit dem Merker zum Eingang (M1.0, M1.1) weist du nun ob ein Stock schon angefprdert wurde und über db1.dbd[md10] kannst du den aktuell anzufahrenden Stock rausfinden. Nach erreichen eines Stockes musst du natürlich MD10 um eins verringern und bei md10=0 stehen bleiben. mfg"


  3. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Du könntest in ein Merkerwort eine aufsteigende Zahl eintragen, zugehörig zum Anforderungsbit.
    Diese fährst Du dann in der entsprechnenden Reihenfolge ab und subtrahierst jedesmal alle, damit du nicht über den Zahlenbereich rausschießt.

    Oder über einen FIFO-Speicher. Jede Etage hat eine Nummer, die du dann in die Speicherstelle einträgst.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    NW1:
          U     E      1.0
          UN    M      1.0
          SPB   e1
    
          S     M      1.0
          L     MD    10
          INC   1
          T     MD    10
          AUF   DB     1
          L     1                           //Stockwerksnummer
          T     DBW [MD 10]
    
    e1:   NOP   0
    
    
    NW2:
        U     E      1.1
          UN    M      1.1
          SPB   e2
    
          S     M      1.1
          L     MD    10
          INC   1
          T     MD    10
          AUF   DB     1
          L     2                           //Stockwerksnummer
          T     DBW [MD 10]
    
    e2:   NOP   0
    So im Endeffekt die Anforderungsroutine für jeden Stock. Mit dem Merker zum Eingang (M1.0, M1.1) weist du nun ob ein Stock schon angefprdert wurde und über db1.dbd[md10] kannst du den aktuell anzufahrenden Stock rausfinden. Nach erreichen eines Stockes musst du natürlich MD10 um eins verringern und bei md10=0 stehen bleiben. mfg
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Beispiel...  

Ähnliche Themen

  1. Ablaufsteuerung in SCL
    Von SenderTs im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 14:24
  2. Ablaufsteuerung
    Von Honky im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:46
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 02:05
  5. S7-200 Ablaufsteuerung
    Von simon2mille im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 13:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •