Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Anzeigen, welcher DP-Slave genau ausgefallen ist?

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    zuletzt habe ich mit dem OB82,86 und 122 über den FB125 diese DP-Slave diagnose ralisiert.
    Jetzt kann ich ja im FB125 mit "SLAVE_ADR", den ich übrigens auf MB105 geschrieben habe, die Adresse des betroffenen Slaves ablesen.
    Meine Frage wäre jetzt: wie kann ich jetzt anhand dieses MB eine Meldung erzeugen (Alarmanzeige auf der Visu), die mir dann sagt, welche Adresse betroffen ist. Meine Slaves haben Adresse: 6, 10, 20, 30, 40, 50 und 60.
    Also ich möchte bei Ausfall von z.B. Slave 6 m1.0 einschalten, bei Slave 10 m1.1, bei Slave 20 m1.2 usw.

    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Zitieren Zitieren Anzeigen, welcher DP-Slave genau ausgefallen ist?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Ich mach das direkt mit dem FC 125

    mfG René

  3. #3
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo, wie machst du es denn?

    gruß
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    956
    Danke
    238
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Wieso willst Du Merker setzen, Du hast doch die SLave-Adresse bereits fix und fertig ausgelesen - übergib die doch einfach der Visu!

    Gruß

    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Moin,

    das geht doch direkt über die fertige Visu vom FB 125, oder? http://support.automation.siemens.co...iew/de/5362473

    Bald kommt ja noch der FB126 raus, soll besser sein und kann auch Profinet. Warte auf den

    Mfg dasding

  6. #6
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    also wir machen das per Hand quasi, hat aber den Vorteil das man die Adressen fix in einem Speciherbereich hat , und das ganze nur einmal schreiben muss damit es läuft

    Code:
          AUF   "DB_Profibusfehler"         // Aufschlagen Datenbaustein für Profibusfehler
          LAR1  P#0.0
          LAR2  P#16.0
    
          L     #OB86_Z23
          L     B#16#FF                     // Knotennummer des betroffenen Moduls ermitteln 
          UW    
          DEC   1
          +AR1                              // Offset für Fehlerbit ermitteln
          SLD   3
          +AR2                              // Offset für Zähler ermitteln
    
          L     #OB86_EV_CLASS              // Überprüfung auf kommendes Ereignis
          L     B#16#39
          <>I   
          SPB   GEHE
          S     DBX [AR1,P#0.0]             // Setze entsprechendes Fehlerbit
          S     "ET200-Fehler"              // Setze Summenfehler "ET200"
          L     DBB [AR2,P#0.0]             // Statistikzähler erhöhen
          +     1
          T     DBB [AR2,P#0.0]
    
    GEHE: L     #OB86_EV_CLASS              // Überprüfung auf gehendes Ereignis
          L     B#16#38
          ==I   
          R     DBX [AR1,P#0.0]
          R     "ET200-Fehler"              // Lösche Summenfehler "ET200"
          BEA
    Kaum macht mans richtig, schon funktionierts...

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    hallo, wie machst du es denn?
    Gibt da ein kleines Beispiel von Siemens lies dich doch da mal ein.

    https://support.automation.siemens.c...fc+125&btnG=Go

  8. #8
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    also die Visu ist keine Visu in dem Sinne. Ich kann von der S7 aus nur bits ansteuern, die mir dann verschiedene LED's (Alarmmeldungen) anzeigen.
    Und dort möchte ich halt die Slaves auflisten und je nach dem die entsprechende Alarm LED einschalten. Wenn also Slave 20 ausgefallen ist, steht dies ja im FB125 (DB125_6.0/ SLAVE_ADR) mit B#16#14 (ich hoffe, dass stimmt so).
    Mit dieser B#16#14 mochte ich dann z.B. m1.2 setzten.

    Danke nochmal
    Oli
    Geändert von olitheis (20.07.2007 um 10:46 Uhr)
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    welche slaves ausgefallen sind, steht im db125

    lad dir hier mal die datei dp-diag_db.xls
    http://lischis-home.dyndns.org/files...e/dirindex.php
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #10
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke,
    danach hatte ich gesucht.
    Also wenn der Slave mit Adresse 20 ausgefallen oder gestört ist, sollte der dbx1242.3 true sein, richtig?

    danke
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. Ethernet Teilnehmer ausgefallen
    Von HarryH im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 19:20
  2. OP177B - Touch ausgefallen
    Von AndreK im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 11:14
  3. OPC Verbindung ausgefallen - WinCC
    Von acapulco im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 11:26
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 21:32
  5. Standard-Slave durch Extended-Slave ersetzen
    Von Werner v. Siemens im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •