Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Benutzung eines Zähleinganges bei einer S7-312C

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe bereits die Anleitung der S7-312C gelesen. Dabei ist eine Frage offen geblieben:

    Wenn ich nur einen Zähleingang benutzen möchte, stehen mir dann die Eingänge von Kanal 2 noch zur Verfügung, oder ist das dann auch automatisch ein Zähler?

    In Step7 kann man sie einzaln aktivieren, aber stehen mir die Eingänge dann trotzdem zur Verfügung?

    Danke im Voraus.

    Gruß Mütze
    Zitieren Zitieren Benutzung eines Zähleinganges bei einer S7-312C  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ja die Eingänge und ausgänge stehen dir noch zu Verfügung.

    Habe dir die Steckerbelegung angehängt. Wenn du jetzt zb den Kanal 0 verwendest dann sind alle Ein und Ausgänge von desem Kanal belegt. Die vom Kanal 1 kannst du aber normal weiterverwenden.

    godi
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Mütze ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.

    Kannst Du mir noch sagen wofür die Pins 8 und 9 (Latch)da sind?

    Im Simatic Manager kann man die Kanäle auch einzeln parametrieren, aber bei Siemens weiss man ja nie!

    Gruß Mütze

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Lade dir mal das Handbuch Technologosche Funktionen herunter und lese es dir durch.

    Zu Latch steht folgendes:

    Latch
    Mit einer positiven Flanke am Digitaleingang "Latch" speichern Sie den aktuellen internen
    Zählwert.
    Damit können Sie den Zählwert ereignisabhängig auswerten. Bei jedem Aufruf des SFB
    können Sie den aktuellen Latchwert am SFB-Parameter LATCHVAL auslesen.
    Nach einem STOP-RUN Übergang der CPU wird der LATCHVAL auf den Anfangswert des
    Zählers gesetzt.


    godi

Ähnliche Themen

  1. benutzung eines Ringspeichers
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 16:50
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 13:10
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 11:31
  4. Runterladen eines SPS-Programmes aus einer Moeller PS4-341
    Von teftulli im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 05:29
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 23:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •