Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Real -> Int

  1. #31
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, ich werde oft genötigt zu fuppen....
    ich bin eine Elektrohure....

  2. #32
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Man muss auch bei Siemens nicht zwangsweise in einer TEMP-Variable zwischenspeichern,
    auch nicht bei KOP/FUP.

    Einfach im Editor unter Einstellungen -> KOP/FUP die Typüberprüfung ausschalten,
    und schon funktioniert auch bei KOP/FUP wie bei AWL.
    Am Problem des Überlaufs ändert sich dadurch natürlich auch nichts,
    aber bei der Rundung von REAL auf DINT kommt es auch irgendwann zum Überlauf,
    bei ca. 2,1 Milliarden.

    Mfg
    Manuel
    Dein Tip ist sicherlich für den einen oder anderen Hilfreich.
    Aber das Abschalten der Typprüfung würde mich mehr stören als die Tempvariable (auch wenn ich es bei AWL toleriere). In SCL würde ich auf jeden Fall einen expliziten Typecast machen.

    Der Roundbaustein verlangt sich ja auch einen DINT dann soll er ihn auch haben ;o)
    Code:
    ROUND : Zahl runden
    Parameter   Datentye    Speicherbereich      Beschreibung
    EN          BOOL        E, A, M, D, L, T, Z  Freigabeeingang
    IN          REAE        E, A, M, D, L 
                            oder Konstante       Wert, der gerundet wird
    OUT         DINT        E, A, M, D, L        IN zur nächsten ganzen Zahl gerundet
    ENO         BOOL        E, A, M, D, L        Freigabeausgang
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #33
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Mich persönlich regt im diesem Fall die Tatsache eine Temp-Variable benutzen zu müssen,
    ansich mehr auf.

    Allerdings ist Siemens da ja auch nicht sehr kosequent,
    erstens weil es in AWL sämtliche Möglichkeiten gibt unspezifiert
    auf alles mögliche zuzugreifen, und dann weil konsequenterweise ein
    MOVE von DINT auf INT auch nicht funktionieren sollte.
    Die IEC-Systeme die ich näher kenne, erzeugen eine Fehlermeldung beim kompilieren wenn man sowas macht.

    Bei den IEC-Systemen die ich kenne gibt es also auch einen Baustein in jeder Programmiersprache DINT_TO_INT,
    das dürfte ja bei Fönigs Liebling Codesys auch so sein.
    Bei SCL/ST gibt es ja auch DINT_TO_INT, sogar bei Siemens.

    Es handelt sich auch um eine Schwäche des FUP-Editors von Siemens,
    das man z.B. einen Zahlenausgang nicht direkt auf einen Zahleneingang
    "malen" kann.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    repök (03.08.2007),zotos (02.08.2007)

  5. #34
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Danke. Klappt auch alles jetzt!

    Kann ich denn auch den Wert 2x neu speichern ? Quasi so??



    L MD 100 //Doppelwort
    RND
    T DB1.DBW 0 // Wort
    T DB13.DBW 0

  6. #35
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BastiMG Beitrag anzeigen
    Besten Danke. Klappt auch alles jetzt!

    Kann ich denn auch den Wert 2x neu speichern ? Quasi so??



    L MD 100 //Doppelwort
    RND
    T DB1.DBW 0 // Wort
    T DB13.DBW 0
    Ja kannst du problemlos machen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #36
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen,
    ja das geht.

    //Edit: von Ralle geschlagen *heul*
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. DT-> real
    Von siqo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:10
  2. Real --> Int
    Von cyrix im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 10:22
  3. SCL: Int in Real....
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:36
  4. REAL zu INT
    Von charlie im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 11:16
  5. Real zu Int
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 13:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •