Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Werte Steuern aus der VAL Tabelle

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hab mir eine Variablentabelle angelegt. Seh hier auch schön wenn Eingänge gesetzt werden.

    Wenn ich allerdings mit der Funktion "Strg+1" Ausgänge setzten will dann schreibt das Prgramm mir:

    (D0A1) Die Funktion ist in der aktuellen SChutzstufe nicht erlaubt.


    Wie kann ich die Ausgänge auch setzten?
    Zitieren Zitieren Werte Steuern aus der VAL Tabelle  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Hallo, schau doch mal in der Hardware-Konfiguration unter "Objekteigenschaften" der CPU nach. Dort gibt es unter dem Reiter "Schutz" ne Einstellungsmöglichkeit. Ansonsten gibt es da noch den SFC109. Wenn der im Programm aufgerufen wird, dann kann es auch sein, dass die Schutzstufe hochgesetzt wird.

    Gruß Aprox.
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo BastiMG,

    offensichtlich ist die CPU mit einem Schreibschutz versehen.
    Ist es ein Schlüsselschalter, der auf RUN steht, dann ihn auf RUN-P stellen.
    Oder ist über den Hardwarekonfigurator die CPU schreibgeschützt?

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  4. #4
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Richtig, an den ollen Schlüsselschalter hab ich ja gar nicht gedacht. Damit lässt es sich auch gut Leute ärgern...
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  5. #5
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank!

    Der Schüsselschalter war es.


    Gruss Basti

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    OK, dann viel Spass weiter beim Testen/Beobachten.

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  7. #7
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab jetzt mal einen richtige SPS dran und kann jetzt die Werte nicht ändern.

  8. #8
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BastiMG Beitrag anzeigen
    Hab jetzt mal einen richtige SPS dran und kann jetzt die Werte nicht ändern.
    was meinst du mit richtiger SPS???
    es könnte auch sein, daß dein Anwenderprogramm die Ausgänge setzt und sofort wieder die Werte überschreibt, die du online geändert hast
    oder...bist du überhaupt im RUN? dann ist die Befehlsausgabe gesperrt, deine Ausgänge werden nicht durchgeschaltet...aber dafür gibt es auch Abhilfe!

  9. #9
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach so, richtige SPS meine ich eine neue. Die haben ja keinen Run P Stellungen mehr.

    Als ich das in der Simulation gemacht habe, hab ich die SPS einfach aucg Run P gestellt und alles war klar.

  10. #10
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was für Werte willst du ändern? Vielleicht werden die Werte von deinem laufenden Programm wieder umgeändert. Wenn du z.B. einen Ausgang auf 1 steuern willst, er aber im Programm zurück gesetzt wird, wirst du in der Variablentabelle keine Änderung erkennen.
    Kommt ne Fehlermeldung oder ändert sich nur nichts?

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung Tabelle
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 09:45
  2. Visualisierung Tabelle
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:13
  3. Globaldaten Tabelle
    Von Sven2603 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 11:13
  4. Tabelle in Protool
    Von Gerd Fährmann im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 09:06
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 14:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •