Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: USB RS232 Konverter und Siemens LOGO

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte gerade ein Siemens LOGO per USB -> RS232 Konverter programmieren. Ich bekomme einfach die Verbindung nicht hin.
    Liegt es an meinem Konverter? Also geht es vielleicht mit einem hochwertigerem Produkt oder funktioniert es generell nicht mit einem Konverter?

    Hat da jemand Erfahrungen?

    Danke und Grüße
    Carsten
    Zitieren Zitieren USB RS232 Konverter und Siemens LOGO  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Auf der Siemens-Seite sind irgendwo für Logosoft kompatible und getestete Konverter gelistet.

    Generell kannst du mit jedem Konverter Pech haben, mit dem Preis des Konverters
    hat das überhaupt nichts zu tun.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    96
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nimm einen mit FTDI-Chip, die gehn auf jeden Fall das habe ich mit der Logo, Mitsubishi, Siemens S7, Moeller Easy, Danfoss FUs (alte) usw. getestet.

    Gruss
    Mario
    Dekadenz ist, wenn das BESTE erst noch getuned wird damit es GUT genug ist

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich habe die Seite bei Siemens gefunden die die Liste der Konverter zeigt. Juhuu, meiner ist dabei. dabei hab ich nun auch gemerkt das die verbindung anscheinend zum Teil geht. Nur geht die Logo anscheinend nicht in die richtige betriebsart. Von früher weiss ich noch das man die Steuerung per Tasten in die richtigen Betriebsmodi schalten konnte. Bei meiner Steuerung kann man aber nur irgendetwas mit von LOGO zu Card und umgekehrt einstellen.
    Was mach ich da nur wieder falsch?
    Grüße Carsten

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also es ist nun so das ich so ziemlich alles an dem Logo online machen kann außer darauf schreiben. Ich kann den Onlinetest starten, die Uhrzeit einstellen, Sommer/Winterzeit einstellen, die STeuerung auslesen aber nicht drauf schreiben.
    Weiß jemand von euch was ich falsch mache oder an was es liegen könnte?
    Danke und Grüße
    Carsten

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    96
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Könnte auch ein Problem der LOGO sein, ich hatte das mal bei einer S7-200, die konnte ich auch nur noch Monitoren aber nichts mehr schreiben in die CPU.
    Wenn du die Möglichkeit hast probiers mal mit einer anderen LOGO:

    Gruss
    Mario
    Dekadenz ist, wenn das BESTE erst noch getuned wird damit es GUT genug ist

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Immergewinner Beitrag anzeigen
    Könnte auch ein Problem der LOGO sein, ich hatte das mal bei einer S7-200, die konnte ich auch nur noch Monitoren aber nichts mehr schreiben in die CPU.
    Wenn du die Möglichkeit hast probiers mal mit einer anderen LOGO:

    Gruss
    Mario
    Ich habe genau die Gleiche LOGO nochmal und da besteht das gleiche Problem. Also an der Logo scheint es nicht zu liegen.

    Danke und Grüße
    Carsten

  8. #8
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Moin,
    Com-Port richtig eingestellt, also in der Windows Systemsteuerung und in der LOGO Soft? Um welche LOGO und LOGO Software Version handelt es sich?

  9. #9
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von combo Beitrag anzeigen
    Moin,
    Com-Port richtig eingestellt, also in der Windows Systemsteuerung und in der LOGO Soft? Um welche LOGO und LOGO Software Version handelt es sich?
    Com-Port wie bei Siemens auf der Homepage angegeben eingestellt und in der Logosoft auch eingestellt. Zumindest den richtigen Port. Kann man den in der Logo Soft auch noch mal genauer einstellen?

    Logo Steuerung ist die Logo 230RC Herstellernummer: 6ED10521FB000BA5

    Logo Soft ist die Version 5.0

    Wie gesagt, Verbindung steht anscheinend, die Logo Soft findet auch automatisch den richtigen Port, ich kann alles einstellen und auslesen nur das Programm zur CPU schicken geht nicht.

    Danke und Grüße
    Carsten

  10. #10
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    96
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann ist es eventl. ein Treiberproblem vom USB-RS232 Adapter, einfach mal neu installieren.

    Gruss
    Dekadenz ist, wenn das BESTE erst noch getuned wird damit es GUT genug ist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  2. RS232 - RS485 Konverter
    Von piffpaff im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 20:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 14:35
  4. S: günstigen RS232-RS485 Konverter
    Von Nox im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 19:29
  5. Siemens Logo! über RS232 steuern
    Von latexp im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •