Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Projektieren über Profibus

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Daher auch meine Frage "Gibt es andere Stationen im gleichen profibus Netz?".

    Es ist immer eine Frage, wie man schnelle und zuverlässige Kommunikation mit den vorhandenen hardware herstellt.
    Wenn es wirklich nur eine 315-2DP ohne andere Stationen gibt, dann sollte ein Verbindung über Profibus und CP5611 eine gute Lösung sein.
    Ja das stimmt, aber da liegen immer eine ganze Menge EA bei uns auf dem PB.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    geduldiger (07.08.2007)

  3. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich denke, daß alle wir zustimmen damit das E/A bus und HMI Netz getrennt werden sollen.

    Für diesen Grund bin ich auch nicht völlig an die Profinet idee verkauft.
    Jesper M. Pedersen

  4. #13
    Avatar von geduldiger
    geduldiger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo, also an meinem panel PC hängt nur die cpu 315-2dp mit 9 karten im gleichen Schrank ca 50 cm voneinander entfernt,

    hab jetzt versucht mit MPI das step7 programm zu übertragen, kann es sein dass das ne halbe stunde dauert?? so langsam gings nämlich bei mir!

    also nehm ich besser die profibusschnittstelle? und welche geschwindigkeit soll ich dann einstellen??

    übrigens bekam ich beim laden ins AG immer die rückmeldung das die bausteine nicht kopiert werden können, und das AG zeigt SF fehler an, woran liegt das?

    mfg
    Was haben Schmetterlinge im Bauch wenn sie verliebt sind!?

  5. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von geduldiger
    hab jetzt versucht mit MPI das step7 programm zu übertragen, kann es sein dass das ne halbe stunde dauert?? so langsam gings nämlich bei mir!
    Nein. Selbst bei MPI @ 187.5k soll es relativ schnell erledigt werden. Siehe unten.

    Zitat Zitat von geduldiger
    übrigens bekam ich beim laden ins AG immer die rückmeldung das die bausteine nicht kopiert werden können
    Auf irgendeiner grund ist der übertragung gescheitert. Wenn der Dialogbox mit der Fehlermeldung erscheint, dann gibt es vielleicht eine "Info" oder eine "Hilfe" Taste. Über dieser Tasten kannst du an exaktere Informationen gelangen, warum das Transfer falsch geht.

    Hast du das HW Konfig zuerst übertragen ?


    Zitat Zitat von geduldiger
    ...und das AG zeigt SF fehler an, woran liegt das?
    Kannst du die Modulinformationen der CPU erreichen? Wenn ja, das diagnosepuffer nachforschen.

    Zitat Zitat von geduldiger
    also nehm ich besser die profibusschnittstelle? und welche geschwindigkeit soll ich dann einstellen??
    Ich bin nicht sicher, daß es das transferproblem löst. Aber 1.5M vorwählen, wenn du Profibus verwenden möchtest.
    Jesper M. Pedersen

  6. #15
    Avatar von geduldiger
    geduldiger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ich verwende den panel pc ja als PG, hab den cp5611 eingebaut und nun hab ich in der netpro konfig das panel mit dem cp auf profibus und das AG mit den 2 dp schnitstellen auch am profibus, bei erreichbare teilnehmer kann ich aber keine teilnehmer über profibus diagnostizieren, vorher hatte ich ich halt alles über mpi probiert und da hat er das ag erkannt, hab den profibusabschlusswiderstand auf off und am panel auf on.
    eingestellt sind auch 1.5 mbits

    das muss doch gehn wenn ich den panel pc als PG nutzen will
    Was haben Schmetterlinge im Bauch wenn sie verliebt sind!?

  7. #16
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hast du das HW Konfig zuerst übertragen ?

    Beim S7-315-2DP muss das erste übertragung über MPI passieren.
    Das DP schnittstelle ist von werk aus deaktiviert !

    Also, wenn im Set PG/PC Interface, S7ONLINE auf CP5611-MPI eingestellt ist, und online kabel auf MPI schnittstelle (X1) angebracht:
    Checken ob du verbindung hast: Im Set PG/PC Interface, den Diagnose taster aktivieren. Dann siehst du ob das kabelverbindung in ordnung ist, und do sollst den MPI addresse von CP5611 und 315 "sehen" können.
    Wenn OK, den HW Konfig im STEP7 projekt richtig einrichten (profibus schnittstelle muss aktiviert sein), save und compile, and dann übertragen (über MPI).

    Wenn OK, Set PG/PC Interface, S7ONLINE auf CP5611-Profibus umschalten, und online kabel auf DP schnitstelle (X2) umstecken.
    Wie oben verwendest du den diagnose funktion um den online verbindung zu checken.
    Jesper M. Pedersen

  8. #17
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von geduldiger Beitrag anzeigen
    vorher hatte ich ich halt alles über mpi probiert und da hat er das ag erkannt, hab den profibusabschlusswiderstand auf off und am panel auf on.
    Wenn es nur 2 stationen am netz gibt (S7 un PC) dann muss den abschlusswiederstand in beide enden auf ON sein.

    Zitat Zitat von geduldiger Beitrag anzeigen
    eingestellt sind auch 1.5 mbits
    Das MPI schnittstelle auf den S7-315-2DP unterstützt nur 187.5k.
    Jesper M. Pedersen

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    geduldiger (07.08.2007)

  10. #18
    Avatar von geduldiger
    geduldiger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Danke ich werds direkt mal probieren so wie dus beschrieben hast
    Was haben Schmetterlinge im Bauch wenn sie verliebt sind!?

  11. #19
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist auch, ob das WinCC flexible Projekt in das STEP7 projekt integriert ist.
    Wenn es ist und du den verbindung von HMI zu S7 spezifizierst, indem du die CPU 315 vorwählst, dann kannst du keine Fehler machen - wie das Spezifizieren des falschen baudrate oder eine deaktivierte DP Schnittstelle.
    Jesper M. Pedersen

  12. #20
    Avatar von geduldiger
    geduldiger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    also, hab gesehn dass der hw-aufbau nicht mit der hwkonfig übereingestimmt hat, jetzt läuft alles

    Zitat Zitat von JesperMP
    Die Frage ist auch, ob das WinCC flexible Projekt in das STEP7 projekt integriert ist.
    Wenn es ist und du den verbindung von HMI zu S7 spezifizierst, indem du die CPU 315 vorwählst, dann kannst du keine Fehler machen - wie das Spezifizieren des falschen baudrate oder eine deaktivierte DP Schnittstelle.
    das hab ich auch gemacht, direkt als ich das projekt begonnen hatte,danke nochmal an alle

    mfg
    Was haben Schmetterlinge im Bauch wenn sie verliebt sind!?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  2. 315T-2DP über CP 343-1 LEAN projektieren??
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 14:09
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:18
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34
  5. PC über Profibus an S7
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 21:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •