Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: bcd schalter an di

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo leute
    weis einer wie ich einen bcd schalter 4 stellig an ein 16x digital input anschliese? plan whäre ein hit . also ich habe an einem schalter (geht von 0 bis 9) ein + anschluss und 4 ausgänge und das mal 4 also 4 stellen (von 0000 bis 9999) danke im vorraus.
    mfg
    Zitieren Zitieren bcd schalter an di  

  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    so müßte es gehen:

    C o----------o----------o-----------o
    8 o 1.3 ........o 1.7 ........o 0.3 .........o 0.7
    4 o 1.2 ........o 1.6 ........o 0.2 .........o 0.6
    2 o 1.1 ........o 1.5 ........o 0.1 .........o 0.5
    1 o 1.0 ........o 1.4 ........o 0.0 .........o 0.4
    o= Lötpunkt.
    BCD Schalter von hinten gesehen.

    MfG Günter.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Junior für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (07.08.2007)

  4. #3
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    hallo
    was mir gerade aufgefallen ist das jeder einzelner schalter die gleiche stellung schalten was ein problem ist denke ich mal.die müssten ja untereinander irgendwie zusammenhängen oder lige ich falsch? ich meine bei der zahl 9999 würde dan der gleiche bitmuster im eb 0 und im eb 1 sein was ja falsch whäre.
    mfg
    Geändert von prinz1978 (07.08.2007 um 17:41 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von prinz1978 Beitrag anzeigen
    ich meine bei der zahl 9999 würde dan der gleiche bitmuster im eb 0 und im eb 1 sein was ja falsch whäre.
    mfg
    Nein, das ist genau richtig, das muss so sein.

    Code:
    DEZ    9          9          9          9
     
    BIT 15 - 12    11 - 08    07 - 04    03 - 00
     
        1 0 0 1    1 0 0 1    1 0 0 1    1 0 0 1  
     
         10^3        10^2       10^1       10^0

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (07.08.2007)

  7. #5
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    danke da ist dann noch etwas was mir nicht eingeht was ist dann der unterschied wenn ich im programm schreibe z.b L 9999 T mw 4 oder ich tippe bcd schalter 9999 ( eb 0 und eb 1 haben jetzt ein bitmuster) T mw 5
    sind jetz mw 4 und mw 5 gleich oder nicht gleich

    mfg

  8. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.223
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    MW 4 9999 dezimal, 270F hex, 0010 0111 0000 1111 Binär
    MW 5 9999 bcd, 9999 hex, 1001 1001 1001 1001 Binär

    Die Zahlendarstellung ist anders.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (07.08.2007)

  10. #7
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hier noch einmal eine etwas ausführlichere Darstellung des Anschlusses des BCD-Schalters an die SPS:

    Code:
    BCD-Schalter von vorne:
     
             10^3             10^3             10^1             10^0
     
                      EB 0                              EB 1
     
    8    BIT 15 - E0.7    BIT 11 - E0.3    BIT 07 - E1.7    BIT 03 - E1.3
    4    BIT 14 - E0.6    BIT 10 - E0.2    BIT 06 - E1.6    BIT 02 - E1.2
    2    BIT 13 - E0.5    BIT 09 - E0.1    BIT 05 - E1.5    BIT 01 - E1.1
    1    BIT 12 - E0.4    BIT 08 - E0.0    BIT 04 - E1.4    BIT 00 - E1.0
    Code:
    BCD-Schalter von hinten:
     
             10^0             10^1             10^2             10^3
     
                      EB 1                              EB 0
     
    8    BIT 03 - E1.3    BIT 07 - E1.7    BIT 11 - E0.3    BIT 15 - E0.7
    4    BIT 02 - E1.2    BIT 06 - E1.6    BIT 10 - E0.2    BIT 14 - E0.6
    2    BIT 01 - E1.1    BIT 05 - E1.5    BIT 09 - E0.1    BIT 13 - E0.5
    1    BIT 00 - E1.0    BIT 04 - E1.4    BIT 08 - E0.0    BIT 12 - E0.4
    Gruß Kai

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (07.08.2007)

  12. #8
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Auswerten mußt Du Deine Eingänge natürlich auch noch. Nehmen wir mal an die Einerstelle Deines BCD-Codierers liegt an E 1.0 bis E 1.3.

    Z.B. so:

    UN E1.0 Wertigkeit 1
    UN E1.1 Wertigkeit 2
    UN E1.2 Wertigkeit 4
    UN E1.3 Wertigkeit 8
    = M3.0 Merkern Einerstelle ist 0

    usw.

    U E1.0
    UN E1.1
    UN E1.2
    U E1.3
    = M4.1 Merker Einerstelle ist 9

    Und das auch für die Zehner- Hunderter- und Tausenderstelle
    Geändert von Rudi (07.08.2007 um 19:02 Uhr)
    Zitieren Zitieren Ausweten BCD-Codierer  

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (07.08.2007)

  14. #9
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    danke an euch allen aber wie bekomme ich die beiden zahlen gleich mit welchen umwandler müsste ich arbeiten ?
    mfg

  15. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Für die Umwandlung kannst du schreiben:

    Code:
          L     EW     0                    // BCD-Zahl ohne Vorzeichen
          T     MD    10                    // BCD-Zahl mit Vorzeichen
          BTD                               // BCD-Zahl mit Vorzeichen => DINT-Zahl
          T     MW    20                    // INT-Zahl
    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. BCD Schalter
    Von c.wehn im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:41
  2. Schalter
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 15:22
  3. schalter
    Von stan_keiler im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 11:57
  4. Schalter A durch Schalter B schließen und umgekerhrt?
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 23:23
  5. DIP-Schalter
    Von TheMCP im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •