Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: S7-300 Bausteine und ihre Bedeutung

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Dokumentation über die unterschiedlichen FB`s, OB´s etc. und Ihre Bedeutung und Verwendung.

    Im Speziellen benötige ich Informationen und Beispiele zum Einsatz eines CP340 an einer CPU 313C.

    Hier möchte ich Daten über RS232 senden und empfangen und um mich schon mal im Vorfeld zu informieren suche ich jetzt schon mal eine passende Dokumentation.

    Vielleicht kennt ja mal jemand einen nützlichen Link, hier im Forum und auch bei Siemens kann ich leider nichts finden.

    Gruß smartie
    Zitieren Zitieren S7-300 Bausteine und ihre Bedeutung  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smartie Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Dokumentation über die unterschiedlichen FB`s, OB´s etc. und Ihre Bedeutung und Verwendung.

    Im Speziellen benötige ich Informationen und Beispiele zum Einsatz eines CP340 an einer CPU 313C.

    Hier möchte ich Daten über RS232 senden und empfangen und um mich schon mal im Vorfeld zu informieren suche ich jetzt schon mal eine passende Dokumentation.

    Vielleicht kennt ja mal jemand einen nützlichen Link, hier im Forum und auch bei Siemens kann ich leider nichts finden.

    Gruß smartie
    In der anleitung der CP340 bei Siemens ist das ansich sehr gut beschrieben.
    Auch gibt es Demosoftware bei Siemens, jedoch kostet die Etwas (Brauchst du eine Servicekarte)
    Die 340 ist an sich recht simpel zu integrieren.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Auch ruhig mal die Suche hier im Forum bemühen CP340 ist ja nun nichts exotisches.

    @maxi: Deine Signatur nervt mich ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    @maxi: Deine Signatur nervt mich ;o)
    Habe Sie nur für dich gemacht
    Damit du mich wieder lieb hast.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  5. #5
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Nach heute

    hab ich deine Sig als Hintergrundbild. Seitdem guckt mir der Chef net mehr über die Schulter...

    THX...

    wie ich die anderen Karten und so kenne, ist die 340er bestimmt auch genau aber kryptisch beschrieben. Wühl dich trotzdem mal vorsichtig durch, vllt hilft das, die 'richtigen Fragen' zu stellen...

    Greetz

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Mal so ein BSP:

    Parametrierung und Programmierung einer Punkt-zu-Punkt Kopplung mit CP340 und 3964R Protokoll


    http://support.automation.siemens.co...iew/de/1766265


    zwar alt aber als Kurzinfo brauchbar.

    ACHTUNG: auch bei den Bausteinen des CP340 gibt es Unterschiede in den Ausgabeständen

    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    @maxi: Deine Signatur nervt mich ;o)
    10000% ACK

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Werner54 (09.08.2007)

  9. #8
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich häng mich einfach mal hier ran.
    1. CP340 RS232 - hat damit schon mal jemand ne SMS via Datenkabel Siemens
    C35-Handy und AT-Befehlen versandt?
    Momentan habe ich lediglich mit einer Phoenix-Contact-InlineRS232 am
    Profibus serielle Daten gesendet bzw empfangen.

    2. Gibt es eine empfohlene Reihenfolge der CPs an der CPU oder kann ich dies
    machen wie die Dachdecker?

    Grüße
    FP

  10. #9
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Also nun ist es soweit, ich hab mit dem Projekt angefangen.

    Ich möchte zunächst einen Sick Scanner über RS232 auslesen. Ich habe mir dazu das Beispielprojekt von der Siemens CD welche dem CP340 beilag reingezogen und etwas modifiziert (sprich die E/A Baugruppen rausgenommen)

    Ich habe den Empfang am CP freigegeben EN = 1, als Ziel habe ich DB20 angegeben, Anfangsbyte DBB0.
    Wenn ich nun meinen Scanner (manuell) trigger, so würde ich im DB20 ein NOREAD erwarten. Jedoch erhalte ich garnichts, keine unsinnigen Zeichen oder sonst etwas, einfach gar nichts.

    Wenn ich mich mit der RS232 Leitung am PC anstecke, so kann ich im Terminalprogramm die Ausgabe des Scanners empfangen. Verkabelung ist also ok.


    Hat vielleicht jemand nen Tipp was ich vergessen haben könnte.

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Die 340 ist an sich recht simpel zu integrieren.
    Schön wärs...

  11. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Machst ein Standartprotokoll.

    Entweder mit Start und oder Endzeichen oder Pause.
    Dann schreibst dir den Speicher der CP voll bis die Pause kommt, bzw. das Endbit.
    Das in ein DB.

    Falls du nur ein Paar zeichenketten hast schneidest du dir eifnach das was du brauchst aus dem String.

    Zum Beispiel bei eine Laserscanner das Objekt als l b t in % + einen Statuswert.

    l100b100t100s0234

    Zeichen 2-4 in Int wandeln und in DW1
    Zeichen 6-8 in Int wandeln und in DW2
    usw.
    Was als vorzeichen steht ist an sich dann egal.
    Bei einer Fräse lässt dir dann halt xyz schicken.

    So brauchst du bei eine Passivgerät kein Protokk und gar nichts.
    Lässt einfach schieben schieben schieben.
    Super Simpel zu machen
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Kollegialität und ihre Grenzen
    Von diabolo150973 im Forum Stammtisch
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:49
  2. Fernwartung für Ihre Maschinen und Anlagen
    Von MB Connect Line GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 10:43
  3. Bedeutung CPU 315F-2 PN/DP
    Von BaalX im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 10:54
  4. Ihre kostenfreie Softwarelizenz für S7-Datensicherung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 06:33
  5. Virtuelle Anlagenmodelle für Ihre SPS-Ausbildung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •