@IBFS
Was machst Du mit Deinen Sprungtabellen, wenn der Kunde ohne wenn und aber per Pflichtenheft FUP fordert ?
Man kann die Schrittketten auch ganz passabel mit einem Zähler lösen. Die Stellbefehle können dann Merker oder DBX sein, ganz egal.

Was mir persönlich bei dem DB-Editor gegen den Strich geht, ist die fehlende Möglichkeit, mit den Bordmitteln der Simatic Blöcke zu kopieren und ohne automatische Symboländerung wieder einzufügen, bzw. mit Suchen und Ersetzen mal eben schnell einen Kommentarblock zu vervielfältigen.
Auch ein Export nach Excel, Bearbeitung in Excel und Reimport zum DB-Editor funktioniert nicht, was beim Symbolikeditor reibungslos funktioniert.

Aber vielleicht habe ich auch nur noch nicht herausgefunden, wie das geht.