Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eprom brennen, wenn es siwarex in der rack gibt ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ein Kunde hat mich gebeten, eine minimale änderung an einem alten Programm vorzunehmen.
    Ich habe die Programmbackup. Aber, wenn ich es in STEP7 öffne, bekommt ich eine Warnung über einen fehlende softwareoption (SIWAREX-U).
    Die erbetene änderung hat nichts mit dem SIWAREX zu tun.

    Ich kann das Programm ändern, aber kann kann ich es auch auf dem EPROM speichern?
    Insoweit ich weiß, muß ich alles, einschließlich das HW konfiguration downloaden.
    Wenn ich nicht das HW konfiguration ändere, ist das dann OK ?
    Oder kann ich die RAM-nach-ROM Funktion verwenden um das Programm auf der memorykarte zu speichern (incl. das korrekte HW konfiguration)?

    Es handelt sich um ein alte 315, also mit MC karte.
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Eprom brennen, wenn es siwarex in der rack gibt ?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Guten Morgen,

    RAM nach ROM denke ich funktioniert.
    Wenn die HW-Konfig nicht geöffnet wird, kann es sein, das es auch so funktioniert.
    Ein Versuch zum Testen wäre sicher GUT.

    FP

  3. #3
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    beim Sichern inkl. der HW Konfig sollte es keine Probleme geben.
    Die Meldung des fehlenden Softwarepackets bezieht sich ja nur auf den Softwarestand, der gerade auf deinem Rechner installiert ist.

    Somit wirst du, wenn du z.B. ein Programmabzug von der CPU auf deinen Rechner machst (inkl. HW), sehen, daß die Siwarex Baugruppe in der HW Ansicht angezeigt wird.
    Da aber des Softwarepacket auf deinem Rechner fehlt, kanst du sie nicht konfigurieren/ändern.

    Gruß
    Christian

  4. #4
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Danke.

    Dann erkläre ich meinem Kunden, daß ich die änderung vornehmen will.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper,

    wie cmm1808 schon sagte, bezieht diese Meldung nur darauf, dass Du die Siwarex S/W nicht auf Deinem Rechner hast.

    Ich musste vor ein paar Monaten einige kleine Änderungen für Rossendorf machen und auf dem Laptop fehlte die S/W für das FM352-5. Dies führte zur o.g. Meldung, aber die Änderungen liessen sich Problemlos übertragen. Ich musste hierbei keine Änderungen in HW-Config machen, aber ich denke trotzdem, dass es kein Problem sein sollte.

    MfG

    Roy

Ähnliche Themen

  1. S5 EPROM lesen und brennen
    Von cerole im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 17:12
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 18:03
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 13:58
  4. Eprom für S5 115U CPU 942B brennen
    Von mr.kalk im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 12:54
  5. Eprom brennen mit STEP5 V7.23
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 18:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •