Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: lcd oder 7 segment anzeige

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo
    da nun meine word bzw byte eingabe dank hilfe dieser foren mitglieder fertig ist möchte ich nun eine anzeige kaufen jedoch weis ich nicht welche anzeige ich nehmen muss damit ich die informationen über die augangskarte meiner steuerung ausgebe ? am besten währe es natürlich eine lcd anzeige welche ich wenn überhaupt möglich ist über die 16 bit ausganskarte der sps anspreche und die anzeige alles versteht was ausgegeben wird ohne irgend etwas im programm umzuwandeln. ich habe so ein gefühl das das nicht machbar ist was ich will aber vieleicht habt ihr gute ideen wie soetwas mit einer 313 cpu machbar ist.

    mfg
    Zitieren Zitieren lcd oder 7 segment anzeige  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    LCD --> Rumbasteln ? --> Nein --> HMI OP kaufen.


    Gibt es mit weinigen Zeile bis Grafikfähig, z.b. bei Siemens
    Karl

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (09.08.2007)

  4. #3
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    welche type kannst du mir empfehlen ?

  5. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wieviele Zeilen willst du anzeigen lassen.

    Must du Tastenfeld haben (10erBlock)



    Kannst auch selber mal kucken
    http://www.automation.siemens.com/sa...e/st80_n_d.pdf


    Zur Information, es gibt auch noch "Zeilengeräte" die heissen OP3 oder so.
    Habe leider momentan keinen Link für ein Handuch parat.
    Geändert von gravieren (09.08.2007 um 16:22 Uhr)
    Karl

  6. #5
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    danke ich stell mal ein bild rein da kannst du sehen was ich mir vorstelle vieleicht kommst du sogar drauf was für ein gäret es verwendet wurde ich glaube es ist ein bcd anzeige gerät aber wieso 2 zeilen ? und soviele stellen?
    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Ich denke, da ist ein "kleiner eigenständiger Prozessor" in der LCD-Anzeige.

    Möglicherweise ein AVR-Chip.


    D.h. so ca. 24 Eingänge werden eingelesen, gewandelt, zur Anzeige gebracht.


    Ich denke, für Experimentieren alleine ist die "Sache" mit der LCD-Anzeige überzogen.

    (Es sei denn, dass du selbst Experimentiersysteme verkaufen willst )


    Die Siemens-Geräte / Panel werden "seriell" angesteuert.
    Karl

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (09.08.2007)

  9. #7
    prinz1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    102
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    natürlich möchte ich keine experementirsysteme verkaufen aber ich möchte eines für mich privat bauen damit ich einwenig üben kann und ich habe da schon einiges aufgebaut sihe bild aber ich bin noch nicht fertig alle eingänge und ausgänge werden dann rausgeführt sodas externe geräte angeschlossen werden kann.wie kann ich ein anzeigegerät an eine serielle schnittstelle anschliesen ich habe doch nur eins und da hängt das programmierkabel drann.

    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Mit "serieller" Schnittstelle ist der MPi-Bus gemeint.

    An dieser Schnittstelle kannst du mehrere "Geräte" anschliessen.


    Ich hätte ein OP5 runliegen.

    Hat 4 Zeilen Anzeige.


    Zustand Technisch O.K. bis aus die Taste "0", die geht nicht mehr.
    Bedienmann gibt anstelle von 40,00 mm 29,99 mm ein.

    Optisch: Enbaurahmen ist defekt. (Nicht mehr Frontseitig einbaubar)
    Die Einschubstreifen lassen sich NICHT mehr entfernen.
    (Individuelles Tasten-Feld)


    Solltest du Interesse haben rühre dich in ca. 2 Wochen nochmals.

    VHB 50 Euro (Damit kannst du auch mit Siemens HMI experimentieren)


    Bei Interesse bitte PM an mich. Vorab werden Bilden vom Gerät versandt.
    Bei NICHTGEFALLEN frei rücksenden innerhalb von 6 Wochen, dann Geld zurück.
    OHNE Rechnung, da dieses Gerät meinem Kumpel gehört.
    Karl

  11. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von prinz1978 Beitrag anzeigen
    da nun meine word bzw byte eingabe dank hilfe dieser foren mitglieder fertig ist möchte ich nun eine anzeige kaufen jedoch weis ich nicht welche anzeige ich nehmen muss damit ich die informationen über die augangskarte meiner steuerung ausgebe ? am besten währe es natürlich eine lcd anzeige welche ich wenn überhaupt möglich ist über die 16 bit ausganskarte der sps anspreche und die anzeige alles versteht was ausgegeben wird ohne irgend etwas im programm umzuwandeln.
    Du kannst Dir ja mal die modularen Digitalanzeigen von Siebert ansehen:

    http://www.siebert.de/displays/panel/d_panel_d65.php

    Numerische Anzeigemodule (stellen die Ziffern 0 bis 9 dar und werden im BCD-Code angesteuert) findest Du im Prospekt auf den Seiten 3-5:

    http://www.siebert.de/download/docum...d65/d65_de.pdf

    Gruß Kai

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    prinz1978 (09.08.2007)

  13. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Ich hätte ein OP5 runliegen.

    Hat 4 Zeilen Anzeige.

    Zustand Technisch O.K. bis aus die Taste "0", die geht nicht mehr.
    Bedienmann gibt anstelle von 40,00 mm 29,99 mm ein.

    Optisch: Enbaurahmen ist defekt. (Nicht mehr Frontseitig einbaubar)
    Die Einschubstreifen lassen sich NICHT mehr entfernen.
    (Individuelles Tasten-Feld)
    Ich persönlich würde keine 50 EUR mehr für ein Teil ausgeben, das ja wohl Schrott ist.

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. 7 Segment Anzeige
    Von Purepain im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 17:41
  2. 7 segment anzeige s7 200
    Von Blanky04 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 20:28
  3. 7-Segment Anzeige
    Von franzlurch im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 15:02
  4. 7 Segment Anzeige
    Von ouzo im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 14:04
  5. 7 Segment Anzeige
    Von Anonymous im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 17:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •