Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Tendenzerfassung

  1. #11
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Steve81 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das sollte doch dann auch mit FUP gehen.
    Das Laden in MW100 sollte mit MOVE gehen und Vergleichsboxen gibts ja in FUP auch.
    Geht mit Sicherheit mit FUP. Nur dass ich dann 3 Netzwerke statt einem brauche.
    Und außerdem posten sich FUP- Beispiele etwas umständlich.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  2. #12
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Geht mit Sicherheit mit FUP. Nur dass ich dann 3 Netzwerke statt einem brauche.
    Und außerdem posten sich FUP- Beispiele etwas umständlich.
    Da stimme ich dir zu 100% zu!
    Meinte ja nur weil BastiMG schrieb, dass er sonst mit FUP arbeitet.

  3. #13
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    625
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Hat mir nicht so ganz gefallen weil nicht ganz ausgereift. Die Ausgänge könnten flattern. Ich stells trozdem mal rein:
    Code:
    L PEW 288
    L MW100  // Dein Speicher
    >I
    S A0.0   // Wert steigend
    R A0.1
     
    L PEW 288
    L MW100  // Dein Speicher
    <I
    S A0.1   // Wert fallend
    R A0.0
     
    L PEW 288  // Eingangswort für nächsten Zyklus 
    T MW 100  //  speichern
    [Edit]: So flattern die Ausgänge nicht.

    So ist aber bei gleichbleibenden Wert immer ein Ausgang gesetzt, bzw wenn ein bit sich dreht schalten die Ausgänge um (lichtorgel). Besser wäre eine Hysterese für gleichbleibend und die Ausgänge entsprechen verknüpfen.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  4. #14
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Basti,
    der Kollege Pontifex hat schon vor zwei Wochen mit seinen Hausaufgaben begonnen:
    http://sps-forum.de/showthread.php?t=14767
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Alles schon mal dagewesen  

Ähnliche Themen

  1. Tendenzerfassung alle xxxmin
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 09:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •