Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programm aus SINUMERIK 840D auslesen?

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum Gemeinde,
    Ich habe da mal eine Frage zu Sinumerik 840D
    Wie kann ich feststellen welches NC-Programm gerade bearbeitet wird wenn die Maschine läuft?
    Ich möchte die Information entweder in der SPS irgendwo in einem datenwort haben, oder, falls das geht, mit einer OEM-Applikation (in Visual Basic geschrieben) irgendwo auslesen und dann für mich weiter verarbeiten.
    Der Punkt ist der, daß nach Bearbeiten eines Werkstückes festgestellt werden soll ob es auch das richtige Programm in der NC war.
    Dazu müsste ich es auslesen können, wie auch immer. Wie mache ich das? Wer kann mir da weiterhelfen?
    Danke im Voraus!!!
    Zitieren Zitieren Programm aus SINUMERIK 840D auslesen?  

  2. #2
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du kannst mit dem FB2 (GET) des Grundprogramms dir den Programmnamen des aktuellen Programmes auslesen. Dazu must du dir mit dem NC-Var-Selektor dir die entsprechende Variable in einen DB der SPS schreiben. Die Variable müßte folgende sein:

    PLC mit NC-Var-Selektor:
    Bereich: C[.]
    Baustein: SPARP
    Variable: progName
    Bereichs-Nr. = Kanalnummer

    Schau mal auf der DoconCD im Funktionshandbuch Grundfunktionen unter PLC-Grundprogramm powerline.

    Das Ergebnis ist ein String mit 32 Zeichen

    Gruß

    Andreas
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

  3. #3
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    WOW,
    Danke Andreas, das ist mal ne echt kompetente Auskunft, werd ich schnellstmöglich ausprobieren.

    Gruß,
    Mike

  4. #4
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Was mich jetzt stutzig macht, ist, dass du das nachher auslesen willst, welches Programm lief... Ich bin schrecklich neugierig: Da hier nicht so viele im Bereich Sinumerik herumlaufen, was macht ihr so in eurer Firma?

    Du könntest die fallende Flanke (oder auch die steigende) von DB21.DBX35.0 (Programm läuft) nehmen, dann hast du auf jeden Fall sicher, welches Programm zuletzt lief.

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Ich denke, sollte es NICHT Permanent aufgezeichnet werden, sollte ein
    Zeitstempel mit rein.


    Solche "Wünsche" kenne ich von meinen CHefs auch.


    Bislang wurden alle diese Wünsche von mir abgelehnt.
    (Begründung auf das BVG)
    Karl

Ähnliche Themen

  1. an 840D PLC Daten auslesen für C++ Programm
    Von D_Lar im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 12:10
  2. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 00:32
  4. Kontrolllampen Sinumerik 840D
    Von Pontifex im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 07:51
  5. Zugriff auf SINUMERIK 840D
    Von tila77 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 17:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •