Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Über MPI auf OP am Profibus routen?

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,

    ich habe folgendes Problem.
    Wir koppeln manchmal ein OP170 B (mit Pro Tool projektiert) über Profibus an eine CPU315-2DP an.
    Normalerweise programmiere ich über die MPI Schnittstelle der CPU die Anlage. Wenn ich aber das OP übertragen will muss ich mich immer auf den Profibus hängen.
    Gibt es nicht die Möglichkeit über die MPI Schnittstelle auf das OP(welches am Profibus hängt) durchzurouten?
    Ich habe auch schon am OP die Funktion Routing aktiviert, jedoch ohne Erfolg.
    Diese Funktion wäre für uns sehr wichtig, da wir beim Kunden Anlagen stehen haben (mehrere S7 300 CPU's) welche über MPI miteinander vernetzt sind. Die OP's dieser Anlagen hängen aber alle auf dem jeweiligen Profibus Netz der zugehörigen Anlage. Über Teleservice können wir so über einen Zuganspunkt auf alle Steuerungen zugreifen. Leider können wir aber über die MPI Schnittstelle nicht die einzelnen OP's ansprechen.
    Hat jemand vielleicht einen ähnlichen Anwendungsfall und kann mir weiterhelfen?

    Schon mal vielen Dank
    Zitieren Zitieren Über MPI auf OP am Profibus routen?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mit Protool wird das nichts. Da funktioniert Routing nur vom Bediengerät zur Steuerung (also Zugriff der Projektierung) - wobei das auch nicht sauber funktioniert.

    Das einspielen der Projektierung vom PC zum Panel über Routing funktioniert mit WinCC flexible. Du musst dann allerdings alle Steuerungen und alle Panels sowie deinen Projektierungsrechner (Zugriffspunkt) über Net-Pro projektieren. Weiterhin muss der Projektierungsrechner und das Panel an einem MPI oder Profibusnetz hängen (das ist ja bei dir der Fall) - von Ethernet zu MPI oder Profibus geht nicht.

    Schau dir mal die FAQ bei Siemens unter folgendem Link dazu an.

    Mfg

    uncle_tom

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu uncle_tom für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (15.10.2007)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 15:47
  2. MPI/Profibus Routen
    Von Proxy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 13:47
  3. routen auf OP177B
    Von FvE im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 10:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  5. Ethernet auf Profibus routen
    Von Andy258 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 16:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •