Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Hausinstallation 24V

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Hab mal eine grundsätzliche Frage.
    Kann ich meine 220V Installation im Haus (Nym 3x1,5 mit normalen Schaltern) auch für 24V für Steuerspannung für die SPS benutzen, das ich an der SPS Eingänge setzen kann?

    Danke!
    Zitieren Zitieren Hausinstallation 24V  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Wenn due es trennst von der 220 V (Heist auch in allen Abzeigdosen etc. Ja)

    Schwierig drüfte es sich bei der Installation jedoch darstellen, da du die Lampen ja mit 230V Netz versorgen musst.

    Da du hier kein Bussystem und keine Buskoppler hast darfst du nach VDE deien Steuer und deine Netzleitung nicht miteinader verlegen bzw. nicht miteinder durch Dosen / Verteiler führen.

    Deine Nym3x1,5 sind jedoch ganz nromal für 24V auch geignet und sind bis 400V bzw. 500V bei Wechselspannung zugelassen.
    Was du beachten musst ist der Strom und die Abschläge durch Verlegart, Leitungslängen, Häufung (Bei Gelichspannung dann weniger) etc.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    197
    Danke
    10
    Erhielt 17 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Ja, bei mir habe vor 8 Jahren normale 230V Taster eingebaut und habe keine Probleme damit.
    Gruss Martin

  4. #4
    KOE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke , hab alle kabel im verteilerkasten sperat geführt,auftrennen kann ich das immer, habe nur ein wenig bedenken wegen der Leitungslänge und dem Spannungsfall.

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Dies bedeutet das in einen Kästchen nicht 24V und 230V zusammen geführt werden dürfen!

    Falls es nicht deine eigenen 4 Wände sind sollte dir auch klar sein für solche Installation ein Meister oder ein dafür eingetragener Ingenieuer notwendig ist. (Nur als Info)


    Der Spannungsfall ist recht gering.
    Bedenke deinen geringen Leitungswiederstand und den hohen Eingangswiederstand der Karte. Ich kann es dir notfalls mal ausrechnen. Aber behaupte mal das du bei deiner anwendung mit einen Nym bis 500m keine Probleme wegen Spannungsfall haben wirst.
    Da müsste es dir schon über 5 Volt runterbügeln.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  6. #6
    KOE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Sind meine eigenen 4 Wände. Kann machen was ich will. Mehr als 500 meter hab ich sowieso nicht. Danke für die schnelle Antwort!

  7. #7
    KOE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @maxi:
    hast du auch Ahnung von Wincc flexible?

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KOE Beitrag anzeigen
    @maxi:
    hast du auch Ahnung von Wincc flexible?
    Ja hat er:
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    ...
    Kompette Repertuare S7-300/400, WinCC flex, Profbus, Siemens - ABB - SEW Antriebstechnik. (Kein PCS7 / Batch / iMap / M7-ProC/C++ / SCL, ansonsten alles)
    ...
    http://www.sps-forum.de/showpost.php?p=88856
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    KOE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Na super, ich dachte hier bekommt man einen Rat umsonst

  10. #10
    KOE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber wer kennt sich denn jetzt hier mit Wincc flexible aus??

Ähnliche Themen

  1. SPS Hausinstallation
    Von Dokurt im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 08:38
  2. Hausinstallation - Umbau und Verkabelung
    Von diabolo150973 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:38
  3. Hausinstallation / Sensoren / Bewegungsmelder
    Von JandeFun im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 23:04
  4. Hausinstallation
    Von Bösertom im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •