Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verbindungsprobleme CP243-1 Microwin

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Moregen,
    Ich habe Probleme mit Microwin eine CP243-1 für S7 anzusprechen, bekomme immer in der Kommunikation ein Fragezeichen angezeigt, anpingen geht, und mit dem Demo OPC server von Delta bekomme ich Verbindung, wer weiß Rat ?.
    Hardware CPU 224 neuster Stand, CP243-1, Microwin SP5, Windows XP Prof., Step7.4 Basis und Protool installiert.
    MfG
    Plauzi
    Zitieren Zitieren Verbindungsprobleme CP243-1 Microwin  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    95
    Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Haben Sie vorher die CP in der SPS in den Systemeinstellungen mittels PC/PPI Kabel parametriert ?

    Ist glaube ich notwendig.

  3. #3
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Mit was willst du denn mit dem CP 243-1 verbinden?

    Einen OPC Server hast du installiert und der baut eine Verbindung auf?

    Wo bekommst du ein Fragezeichen?

    Zunächst musst den CP über MicroWin parametrieren, das scheinst du aber gemacht zu haben, da du den CP anpingen kannst.

    Vielleicht kannst du das Problem ja etwas genauer spezifizieren, mit dem CP243-1 haben wir hier schon häufiger zu tun gehabt, wobei es da natürlich
    auch stark davon abhängt mit welchem OPC Server man arbeitet.

    Ich würde da im Allgemeinen INAT OPC´s empfehlen.

    Gruß smartie

  4. #4
    Plauzi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten, es geht darum das ich über das Ethernet nicht mit Microwin an den cp komme, unter PG Schnittstelle habe ich meine Lan Karte eingetragen, aber unter Kommunikation(bei Microwin) bekomme ich als Antwortpartner nur ein Fragezeichen, die IP adresse habe ich eingetragen, die von dem CP.
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

  5. #5
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Also willst du, wenn ich das richtig verstehe, über den CP 243-1 die SPS proggen?

    Das geht meines wissens nicht.

    Gruß smartie

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ja ich glaube das will er, geht auch, habe damit auch probleme gehabt, hat wohl mit der S7 installation zu tun, wenn microwin und step7 auf dem programmiergerät installiert ist.

    Der CP 243-1 ist ein Kommunikationsprozessor, der für den Betrieb in einem Automatisierungssystem
    S7-200 vorgesehen ist. Er ermöglicht den Anschluss eines
    S7-200 Systems an Industrial Ethernet (IE
    ). Mit dem CP 243-1 ist somit auch im
    unteren Leistungsbereich der S7-Produktfamilie eine Kommunikation über Ethernet
    möglich. Damit kann eine S7-200 mit Hilfe von STEP 7 Micro/WIN 32 zum einen
    über Ethernet selbst aus räumlicher Distanz projektiert, programmiert sowie diagnostiziert
    werden und zum anderen kann eine S7-200 mit einer anderen S7-200-,
    einer S7-300- oder einer S7-400-Steuerung über Ethernet kommunizieren. Eine
    Kommunikation mit einem OPC-Server ist ebenfalls möglich.

    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Cool, und das geht?

    Also ich habs ja noch nicht ausprobiert, aber wenn das geht ist natürlich nicht schlecht.

    smartie

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die CP erst einmal über den Assi im MicroWin parametrieren und das Projekt über serielle Verbindung (PPI) runterladen. Dann sollte die Kommunikation auch über Ethernet funktionieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    lorenz2512 (26.08.2007)

Ähnliche Themen

  1. Libnodave<->S7 Verbindungsprobleme
    Von Magoo50 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:42
  2. Verbindungsprobleme zwischen PC und AG
    Von Guennie1568 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 16:57
  3. OP3 Verbindungsprobleme
    Von st.sch. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 23:25
  4. Verbindungsprobleme S7 200 PG
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 08:32
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •