Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7-Kommunikation zu einem "Nicht-S7"-Gerät über TCP/IP Verbindung

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöschen

    Hätte da mal ne fragen. Habe ein nicht S7-Gerät, welches einen Telnet-Server eingebaut hat. Telnet basiert ja auch Ascii (Strings), enthält aber leider keine Längenangaben.

    Mein Problemchen ist nun., wenn ich mit diesem "Nicht-S7-Gerät" kommunizieren will, geht das nur, wenn ich via AG_RECV nur Byteweise die zeichen von der Schnittstelle hole. Weiß jemand wie ich alle zeichen von der Schnittstelle holen kann? Weil ich persönlich weiß immer wie lange die Textketten sind, welche ich zurück bekomme.

    Ist es desweiteren möglich, den Puffer im CP zu "leeren", also das alle Datenstände, welche noch "offen" sind von dem CP-343-1 Puffer geleert werden? Hab da nämlich manchmal einen kleinen Konflikt.

    MFG
    Hawkster
    Das Softwarebusiness ist Binär, du bist eine 1 oder eine 0 - Lebendig oder Tod...
    Zitieren Zitieren S7-Kommunikation zu einem "Nicht-S7"-Gerät über TCP/IP Verbindung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Verstehe ich nicht... weiß nicht was du meinst...

    Du gibst doch im AG_RECV an wieviele Bytes du empfangen willst...

    Oder was genau is das problem?

  3. #3
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja, genau das ist das Problem, wenn ich die länge angebe (größer als 1), bekomm ich immer die Statusmeldung W#16#8080 (es liegen keine Daten bereit) oder so. Jedenfalls kann ich Sie nicht abrufen, wieso auch immer. Aber irgendwann kommen urplötzlich alle daten aufeinmal, ohne vorwarnung. Man könnte meinen der Puffer ist vollgelaufen und muss sich nun entleeren...
    Das Softwarebusiness ist Binär, du bist eine 1 oder eine 0 - Lebendig oder Tod...

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Das ist komisch... Hat der Empfänger die gleiche Länge an Daten angegeben wie du??
    Hatte mal in USA probleme damit, da hab ich auch immer ein Fehlercode bekommen, das die Kommunikation nicht funktionieren würde, funktionierte jedoch ohne Probleme. Mit Siemens telefoniert, die wussten keinen Rat, haben es mir ehrlich gesagt auch nicht geglaubt das die Kommunikation funktioniert dann... naja... letzendlich bekomme ich immer noch diesen Fehlercode (war aber ein anderer als du hast) und die Kommunikation läuft seit nem halben Jahr 1a!

  5. #5
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Nimm eine Profinet-CPU. Die empfangen ohne Längenangabe. Alles andere ist gebastel.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen
    Nimm eine Profinet-CPU. Die empfangen ohne Längenangabe. Alles andere ist gebastel.
    Die gab es damals noch nicht in den Stückzahlen
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    shit, ich hab nicht auf´s Datum geschaut. Der Thread wurde mir unter "Was ist neu angezeigt"...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

Ähnliche Themen

  1. "Gerät konnte Datei nicht finden"
    Von Jelly im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 10:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 21:40
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 08:27
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 07:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •