Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: S7-200 kompatibilität

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich habe meine "alte" S7-200 (CPU212) wieder einmal ausgegraben. Mein Ziel ist es mit z.B Delphi die sps zu steuern.
    Jetzt sind aber folgende Probleme aufgetaucht:

    Ich wollte das PC/PPI kabel für den direkten Zugriff über Hyperterminal umkonfigurieren. Dies ging allerdings nicht, da ich nicht auf das interen Menu zugreifen konnte. Kann es sein das dieses Kabel zu alt ist? Wie finde ich das raus? Geht das überhaupt mit dieser SPS (ist etwa 10 Jahre alt)?

    danke
    Zitieren Zitieren S7-200 kompatibilität  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverlight Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe meine "alte" S7-200 (CPU212) wieder einmal ausgegraben. Mein Ziel ist es mit z.B Delphi die sps zu steuern.
    Jetzt sind aber folgende Probleme aufgetaucht:

    Ich wollte das PC/PPI kabel für den direkten Zugriff über Hyperterminal umkonfigurieren. Dies ging allerdings nicht, da ich nicht auf das interen Menu zugreifen konnte. Kann es sein das dieses Kabel zu alt ist? Wie finde ich das raus? Geht das überhaupt mit dieser SPS (ist etwa 10 Jahre alt)?

    danke
    Mag ja sein, dass ich heute schlecht draufbin, aber das sind threads, die kommen mir so vor wie:

    Habe einen BMW 318i, möchte daran eine Baggerschaufel hängen. Das Teil passt zwar drauf, aber mein Problem ist dass die Hydraulikschläuche des Baggers nicht auf den BMW passen. Ist der BMW zu alt (BJ 1997?).

    sry... aber ich verstehe nicht warum einer eine 200er mit Delphi programmieren will....

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    cmm1808 (24.08.2007),himbeergeist (25.08.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    lade dir bei siemens microwin herunter (ist eine 60 tage demo) versuche damit kontakt zu bekommen, geht das dann passt es, gerade die alten ppi kabel können mit der 212 kommunizieren, mit den neuen klappt es manchmal nicht, beispiele findest du bei Siemens für kommunikation, und über libnodave kannst du auch steuern.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #4
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    sry... aber ich verstehe nicht warum einer eine 200er mit Delphi programmieren will....
    Warum? Weil die 200er Modelle so günstig und für viele Anwendungen mehr als ausreichend sind. Es liegt eigentlich nur im Interesse von Siemens, möglichst große (=teure) Modelle zu verkaufen. Auf Kundenseite muss man aber sehen, dass Entwicklungsaufwand (Zeit, Geld, KnowHow) für die Software nur EINMAL anfällt. Die Hardware, d.h. die Steuerungen, werden aber meinst in großen Stückzahlen verkauft. Da hat man die größeren Entwicklungskosten der Software für die kleinere SPS meist sehr schnell raus.

  6. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    ..habe auch noch zwei 212 rumliegen - wer will die haben?

  7. #6
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ..habe auch noch zwei 212 rumliegen - wer will die haben?
    wir können ja tauschen, ich habe noch ne komplette S5 115U liegen mit 96 Eingängen und 96 Ausgängen Transistor


    Frank

  8. #7
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ..habe auch noch zwei 212 rumliegen - wer will die haben?
    Kann man die mit dem USB MPI Adapter 6ES7 972-0CB20-0XA0 auch Programmieren?
    Würde mich gerne mal mit so ner 200er spielen.
    Was kostet ein Stück?

    godi

  9. #8
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    ja, geht. Natürlich vorrausgesetzt Du hast Microwin, in diesem Fall genügt eine Version 3.x oder auch 2.x

    Frank

  10. #9
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    wenn die 212 sehr alt sind geht das usb kabel nicht, mein 6es7 901-3db30-0ax0 geht da nicht, also vorsicht.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  11. #10
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von himbeergeist Beitrag anzeigen
    ja, geht. Natürlich vorrausgesetzt Du hast Microwin, in diesem Fall genügt eine Version 3.x oder auch 2.x

    Frank
    Ja ich glaube Microwin 4.0 habe ich.
    Was ist da eigentlich die neueste Version?

Ähnliche Themen

  1. Kompatibilität mit neuem SR
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:11
  2. WinCC flexible Kompatibilität
    Von matzek im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 19:27
  3. Siemens OP3 Kompatibilität
    Von august123 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 20:13
  4. Kompatibilität Ausgangskarten
    Von eifelkoenig im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 09:23
  5. WINNCC / PROTOOL Kompatibilität
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 12:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •