Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Kommunikaze über CP343-1

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe folgendes Problem:

    Kommunikaze über CP343-1 ist grundsätzlich vorhanden. Kann über den CP jedoch nicht die Daten auf der Steuerung abholen. Unter Erreichbare Teilnehmer ist er aber zu sehen. Wieso komme ich nicht auf die CPU 313C-2DP
    drauf?

    Möchte (anstatt über MPI) über Ethernet zugreifen.

    Ist wirklich kein Komm. Problem.

    Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.
    Zitieren Zitieren Kommunikaze über CP343-1  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Da gibt es nur eine mögliche Antwort:

    Hä?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (25.08.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Karl

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (25.08.2007)

  6. #4
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Was nutzt du denn für ein Kabel? CrossOver?

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu dpd80 für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (25.08.2007)

  8. #5
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist kein Crossover-Kabel.

  9. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Meinst Du mit dem PG willst Du zugreifen?

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (27.08.2007)

  11. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich weiß zwar ob deiner exakten Fragestellung immer noch nicht so genau was du eigentlich tun willst,
    aber hier mal ein Lösungsversuch:

    - HW-Konfig öffnen
    - CP Doppelklick, IP-Adresse des CP's einstellen (entsprechend deines lokalen Subnets)
    - HW-Konfig Speichern, in CPU Übertragen
    - HW-Konfig schließen
    - Dos-Kommandozeile öffnen,
    - versuchen die CPU unter der soeben eingestellten IP anzupingen
    - wenn erfolgreich:
    - im Simatic-Manager unter "Extras" - "PG/PC Schnittstelle einstellen"
    den Zugriffsweg auf TCP/IP "den Namen deiner Netzwerkkarte" einstellen.
    - Bestätigen der Meldung "Zugriffsweg bla wurde verändert"
    - Und schon kannst du mit deinem PG mit dem Simatic Manager auf die CPU schauen.

    Ein paar Bedingungen für das obige:
    Step7 ab V5.3, oder falls älter dann mit Simatic Net.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (27.08.2007)

  13. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    CP343-1
    Ist es eine CP343-1 lean ?

    Die Bestellnummer der Baugruppe wäre sinnvoll.

    Je nach Baugruppe kannst du dich über Ethernet einloggen.


    Z.b. mit dem IE6.0 http://xxx.xxx.xxx.xxx (Hier deine IP der CP343)


    Von hier aus kannst du den Diagnosepuffer auslesen.
    Frage: Was Zeigen die LEDs an, hinweis auf einen Fehler ?

    Oft werden IP-Adressen doppelt vergeben
    oder ein DHCP erneuert das Lease nicht.

    Viele dieser Fehler-Möglichkeiten lassen sich durch die LEDs ode über http:/ erkennen/finden.


    Karl

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (27.08.2007)

  15. #9
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bin immer noch am Ausprobieren. Danke erst mal für eure Hilfe. Entschuldigt bitte wenn meine Fragestellung nicht richtig einleuchtend war. Sorry.

    Hier vielleicht nochmal:

    Meine Hardware: CPU 313C-2DP als Kompaktgerät mit DI 16/ DO 16.

    Daneben (Steckplatz 4) sitzt mein CP 343-1 (nicht Lean).

    Mein eigentliches Problem ist folgendes:

    Auf der CPU befinden sich Daten (Programm für eine Maschine), auf die ich gerne über das CP zugreifen möchte. Ich verbinde mich also nicht über MPI, sondern nur mit einem Netzwerkkabel.

    Dies habe ich auch getan. Mein CP meldet alles gruen. Kein "SF", kein "BF", "DC5V" grün. Sie steht auf RUN. P1 (Buchse für RJ 45) ist grün.
    Die Kommunikation ist da. Er hat die IP 192.168.0.1 und mein Field PG die 0.3 am Ende (habe auch schon andere auspropiert).

    Über NCM S7 Diagnose komme ich mit dem Gerät auch online. Anpingen kann ich ihn auch. Man kann nämlich die LED`s blinken lassen.
    (Unter Erreichbare Teilnehmer ist er auch zu sehen.) Wenn ich dier Hierarchie öffne, komme ich bis zu der Bausteinebene.

    NUR WO IST MEIN PROGRAMM? Habe es zuvor geladen über MPI.

  16. #10
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    NUR WO IST MEIN PROGRAMM? Habe es zuvor geladen über MPI.
    Ist dein Programm über MPi noch vorhanden ?

    Äh, du willst jetzt einen Zugriff auf dein PLC-Programm ?

    Bin kein Profi auf einer CP343, jedoch glaube ich nicht, das du über die CP auf dein PLC-Programm zugreifen kannst.
    (Zugang über CP343 gleichwertig dem MPi-Zugriff ?)


    Oder habe ich dich falsch verstanden.
    Karl

Ähnliche Themen

  1. S7 300 mit CP343 Kommunikation mit PC über TCP
    Von grabbi99 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 14:00
  2. Programmierung über CP343-1
    Von zin im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:15
  3. CP343-1 Kommunikation über PUT/GET
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 14:43
  4. Fernwartung über CP343-lean
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 21:45
  5. Programmierung der CPU über CP343-1 IT
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •