Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Sting vergleichen mit FC10

  1. #11
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von smartie Beitrag anzeigen
    Also ich hab die Adressen im DB mit dem P# adressiert, jetzt kommt immer die Fehlermeldung "Konstantenformat zu Datentyp POINTER passt nicht zu formalen
    Typ String [254] des Formalparameters S1" (bzw. S2).
    Du musst den Parameter S1 symbolisch adressieren:

    S1 := "DB_DATENMATRIX".DATENMATRIX

    Bei absoluter Adressierung bekommst Du Deine Fehlermeldung:

    S1 := P#DB200.DBX0.0

    "Konstantenformat zu Datentyp POINTER passt nicht zu formalen Typ String [254] des Formalparameters S1"

    Gruß Kai

  2. #12
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    OK, das ist bei mir auch so:

    Gib mal ein:
    DB32.DB_VAR bei S1
    und
    DB32.DB_VAR2 bei S2

  3. #13
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Das steht übrigens auch so in der STEP 7-Hilfe zum FC10:

    FC 10 EQ_STRNG

    Beschreibung

    Die Funktion FC 10 vergleicht die Inhalte zweier Variablen im Format STRING auf gleich und gibt das Vergleichsergebnis als Rückgabewert aus. Der Rückgabewert führt Signalzustand ”1", wenn die Zeichenkette am Parameter S1 gleich der Zeichenkette am Parameter S2 ist. Die Funktion meldet keine Fehler.

    Parameter Deklaration Datentyp Speicherbereich Beschreibung

    S1 INPUT STRING D, L Eingangsvariable im Format STRING

    S2 INPUT STRING D, L Eingangsvariable im Format STRING

    RET_VAL OUTPUT BOOL E, A, M, D, L Vergleichsergebnis

    Die Eingangsparameter können nur mit einer symbolisch definierten Variablen belegt werden.
    Gruß Kai

  4. #14
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hmm, das hatte ich vielleicht übersehen.
    Ist aber auch irgendwie doof das das nur symbolisch geht.

    Aber jetzt nimmt er das wenigstens an.

    Danke

  5. #15
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich nochmal,

    der Vergleich m Prinzip funktioniert jetzt schnon mal, das heisst wenn ich jetzt
    DB32_VAR mit DB32_VAR vergleiche bekomme ich als Ergebniss logischer Weise eine 1.

    Wenn ich aber DB32_VAR mit DB32_VAR2 vergleiche erhalte ich als Ergebniss eine 0, obwohl meine Strings, wenn ich sie mir in der Variablentabelle ansehe, gleich sind.

    Hab ich da wieder was übersehen?

    smartie

  6. #16
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hast Du mal ein Bild von Deiner VAT?

    Am Besten so ein Bild wie hier:

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...71&postcount=7

    Gruß Kai

  7. #17
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hi Kai,

    ich hab die VAT mal abgelichtet.

    Allerdings muss ich noch sagen das ich den String probehalber auf 21 Zeichen verlängert habe, da meine Zeichenkette ja eine Länge
    von 19 Zeichen hat und ich mir nicht sicher bin ob die ' ' mit zur Stringlänge zählen.

    smartie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg vat.JPG (72,1 KB, 41x aufgerufen)

  8. #18
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, jetzt funktioniert es.

    Hab mir noch mal ausführlich das Beispiel von Kai angesehen.
    Und wenn man dann weiter oben auch noch den Beitrag von Ralle liest

    Zitat : "Ein String[14] ist 16 Byte lang. In Byte 0 und 1 stehen die max. und die tatsächliche Länge des Strings."


    und sich daran dann auch noch hält dann funktioniert auch der Vergleich mit FC10.

    Danke noch mal allen für Ihre geduldige Hilfe.

    smartie

Ähnliche Themen

  1. Stringvergleich FC10
    Von rr_zx im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:34
  2. Sting nach String kopieren in SCL
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 08:23
  3. Simatic Net, AG_CNTRL (FC10) und AG_RECV (FC6)
    Von Hansruedi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 08:56
  4. Variablen in Sting-Zeichenkette einfügen
    Von slk230-power im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 11:10
  5. Frage zum FC10 String Vergleich
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •