Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Hilfe, was mach ich falsch?

  1. #11
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    358
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo stupiduser.

    Habe mir deinen FB mal angeschaut. Dabei ist mir fogendes aufgefallen. Im Netzwerk 1 lädst du deine Systemeinstellungen in das Lokalwort 0.
    Code:
    L     #Systemeinstellungen
    T     LW     0
    Im Netwerk 19 sicherst du nur das Lokalbyte 0 in die Systemeinstellugen
    Code:
    L     LB     0
    T     #Systemeinstellungen
    Das heißt es fehlt die der letzte Status der daten vom Lokalbyte 1. Außerdem wird die Sicherung nicht in den MW0 geladen, da deine Variable "Systemeinstellungen" eine IN Variable ist und keine INOUT Variable. Ändere also mal deine Variable in INOUT und probiere es noch einmal. Bei fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich probier es mal tro danke bis später evtl.

  3. #13
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Trotzdem wird das nicht zuverlässig funktionieren. Im Netzwerk 4 wird z.B. lesend auf die Variable #SAN (L3.0) zugegriffen, ohne dass sie vorher beschrieben wurde. Das heißt, es ist reiner Zufall ob diese Variable den Zustand "1" oder "0" hat. Das gleiche ist mir noch bei einigen anderen Variablen aufgefallen.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. #14
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    358
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird das nicht zuverlässig funktionieren. Im Netzwerk 4 wird z.B. lesend auf die Variable #SAN (L3.0) zugegriffen, ohne dass sie vorher beschrieben wurde. Das heißt, es ist reiner Zufall ob diese Variable den Zustand "1" oder "0" hat. Das gleiche ist mir noch bei einigen anderen Variablen aufgefallen.
    Da hast du schon recht. Er müsste seinen Systembereich von einem "WORD" auf "DWORD" legen oder er legt bestimmte Varibalen in den STAT Bereich des FB's, damit sie bis zum nächsten Aufruf ihren Zustand behalten.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  5. #15
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hab nun alles in den stat bereich gelegt und habe die anderen änderungen gmacht tro, der selbe Kram, läuft nicht--....

  6. #16
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Dann stelle doch bitte noch einmal Dein geändertes Programm hier in das Forum.

    Gruß Kai

  7. #17
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hast Du denn im FC1 beim Aufruf des FB1 den Instanz-Datenbaustein DB100 neu generiert? Und im FC2 beim Aufruf des FB1 den Instanz-Datenbaustein DB101 neu generiert? Nur dann werden Deine Änderungen im FB1 übernommen.

    Gruß Kai

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja hab ich immer neu erstellen lassen .... zieh das ding = mal auf stick und dann von dem PG auf den Rechner hier...

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Stat variablen muss ich zurück setzen oder und die Temps müsste ich nicht zurück setzen seh ich das richtig?

  10. #20
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du hast in Deinem Programm mehrere SR-Glieder sowie mehrere S-Befehle und R-Befehle. Du willst hier also den Zustand Deiner Variablen speichern, und damit das Speichern funktioniert, müssen diese Variablen als STAT-Variablen deklariert werden. Nur dann wird der Zustand der Variablen über den Baussteinaufruf hinweg gespeichert.

    Du darfst dann natürlich Deine STAT-Variablen nicht einfach alle zurücksetzen, dann hast Du ja wieder keine Speicherung des Zustandes der Variablen.

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. Was mach ich falsch ?
    Von paulo78 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:33
  2. Aus FX mach S7
    Von Manfred Stangl im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 08:45
  3. Irgendwas mach ich falsch ..
    Von Raydien im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 20:50
  4. aus *.csv mach *.bmp ???
    Von GobotheHero im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 14:19
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •