Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Eingagsimpuls kürzer als Zykluszeit

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit einen sehr kurzen Eingangsimpuls zu erfassen, der kürzer als die Zykluszeit ist?
    Beispiel:
    Zykluszeit 5 ms
    Impulsdauer : 1 ms, wiederholung alle 200 ms.
    danke
    Zitieren Zitieren Eingagsimpuls kürzer als Zykluszeit  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Variante
    1. Schneller Zähler (Zählerstand auswerten)
    2. Impulsverlängerung (Hardware)

    //Edit: beides Hardware. Aber Zähler als SPS Baugruppe oder Busklemme und Impulsverlängerung als Elektronik (gab es auch mal einen Thread dazu)
    Geändert von zotos (30.08.2007 um 17:08 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Hallo und willkommen im Forum,

    um deine Frage zu beantworten bräuchte man noch Angaben zur verwendeten SPS und ob du vor den Eingang eventuell noch andere Hardware schalten kannst(oder willst)!

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd186 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit einen sehr kurzen Eingangsimpuls zu erfassen, der kürzer als die Zykluszeit ist?
    Beispiel:
    Zykluszeit 5 ms
    Impulsdauer : 1 ms, wiederholung alle 200 ms.
    danke
    Firma:
    Di-soric

    Typ:
    TKHM-Z/TSM-Z/T

    auch etwa 10ms einstellen, passt!!

    direkt als M8 in Sensorleitung einschleifbar, also nix Hutschiene oder so!

    .



    einfach GOOGLE === "TKHM-Z/TSM-Z/T" eingeben ===> PDF als Treffer

    .
    Geändert von IBFS (30.08.2007 um 20:34 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hab mir bei solchen Problemen schon des öfteren mittels OB35 und direktem Zugriff auf die Peripherie geholfen. Bei einer Impulszeit von 1ms
    brauchts natürlich schon ne ausreichend schnelle CPU.

    Mfg

    uncle_tom

  6. #6
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    61
    Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung des OB40-Prozessalarms, der funktioniert aber nur in Verbindung mit einer prozessalarmfähigen Eingangskarte. Der Eingang triggert dann direkt den Aufruf des OB40 (1ms sollte da möglich sein).
    Die Eingangsverzöerungseit (3ms default) der Karte kann parametriert bzw. ganz abgeschaltet werden.
    Bei den Compact-CPU's z.B 314C sind soweit ich weiß von Hause aus schon prozessalarmfähige Eingänge vorhanden.

    Gruß
    Watchdog

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hab mir bei solchen Problemen schon des öfteren mittels OB35 und direktem Zugriff auf die Peripherie geholfen. Bei einer Impulszeit von 1ms
    brauchts natürlich schon ne ausreichend schnelle CPU.

    Mfg

    uncle_tom
    Hallo, 1ms PULSBREITE!!!, da muss die Zykluszeit ja mind. 0,33ms sein! Da hilfte kein OB35!


    schaut doch mal den LINK an und vergewaltigt die langsame (5ms) CPU nicht mit irgendwelchen Alarm OBs

    http://www.disoric.de/media/files/PD...e_internet.pdf





    ALLGEMEINE BEOBACHTUNG:

    Es scheint neuerdings hier Mode zu sein, dass UNMITTELBAR nachdem DER (neue) FRAGESTELLER sein Frage hier reingestellt hat,
    anschließend sofort ausgeloggt ist - und ward nicht mehr gesehen. Auch keine Reaktion ob ihm vieleicht die Anwort geholfen hat
    NO RESPONSE AT ALL - Selbstgespräche wilsch nisch führen.

    .
    Geändert von IBFS (30.08.2007 um 20:42 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Hallo, 1ms PULSBREITE!!!, da muss die Zykluszeit ja mind. 0,33ms sein! Da hilfte kein OB35!
    maximal!

    Also 0,33ms könnte gehen... aber nicht mit einer Standard SPS. Also Zählerbaugruppe oder Impulsverlängern.

    Der maxi kann ja mal gerade eine Fourieranalyse machen ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ALLGEMEINE BEOBACHTUNG:

    Es scheint neuerdings hier Mode zu sein, dass UNMITTELBAR nachdem DER (neue) FRAGESTELLER sein Frage hier reingestellt hat,
    anschließend sofort ausgeloggt ist - und ward nicht mehr gesehen. Auch keine Reaktion ob ihm vieleicht die Anwort geholfen hat
    NO RESPONSE AT ALL - Selbstgespräche wilsch nisch führen.
    .
    @ZOTOS
    was sagst du denn dazu!

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    @ZOTOS
    was sagst du denn dazu!
    Was soll ich dazu sagen? Was sagt denn Dein Psychiater zu Deinem ausgewachsenen Verfolgungswahn? ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Zykluszeit
    Von Maurice im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 15:19
  2. SCL: OR in IF-Anweisung kürzer schreiben?
    Von Snape im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 12:17
  3. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  4. Signal kürzer als der Zyklus...
    Von Sven_HH im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:32
  5. CPU Zykluszeit
    Von steelbasic im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •