Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S0-Schnittstelle (Stromzähler) in S7 einlesen

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    ich müsste tatsächlich doch mal kurz (und nur so zum Vergleich meiner anders gelösten Leistngserfassung) die S0-Schnittstelle eines Stromzählers abtasten. Bisher lese ich dort nur die die Absolutwerte per RS485 aus.
    Bisher fand ich da zwei Beschreibungen - eine zur S0-Schnittstelle im Wickipedi wo es meiner Lesart nach als open collector beschrieben ist (siehe Zitat)
    Der maximale Stromfluss wird mit ca. 30 mA angegeben. Das Signal wird vom Zähler als Stromimpuls generiert. Dabei entspricht ein Stromfluss von kleiner 3 mA ein LOW Wert. Ist der Stromfluss größer wird dies als HIGH Wert interpretiert. Der maximale Stromfluss wird mit ca. 30 mA angegeben.
    und ein paar Seiten weiter zur DDC dann wo die Eingänge der DDC 24Volt lifern sollen die dann wohl sozusagen von der S0 kurzgeschlossen werden
    In DIN 43864 sollte ja auch sicher Näheres stehen, aber wo bekommt man das Ding zur Einsicht ohne den Beuth Verlag mit Groschen zu füttern ? Oder kann jemand sagen wie ich den Draht da mit dem Eingang der CPU (zum Test immer meine alte 221) verbändseln muss ?
    Vielen Dank
    tobias
    Zitieren Zitieren S0-Schnittstelle (Stromzähler) in S7 einlesen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Tobias,

    ich kenne die Stromzählerausgänge auch nur als Open Kollektor. Also ganz einfach wie einen Optokoppler anschliessen.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    tobias ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hallo Onkel Dagobert
    vielen Dank. Ich habs probiert und scheint tatsächlich so zu sein das die CPU am Eingang dann per PullUp Widerstand die negative Flanke als S0-Impuls auswertet. Heißt aber ja auch wieder wie toll diese 'normgerechten' Schnittstellen sind was kontinuierliche Stromverschwendung betrifft. 24V * 7mA === 168mW verpuufen da jahrein, jahraus im Leerlauf und in Berlin schalten die die Mikrofone immer lauter um zu erzählen wie toll die sind mit ihren Vorschriften ....
    Gruss
    tobias

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Tobias,

    die in Berlin können aber nichts dafür, wenn du an einen digitalen Eingang einen pull-up-Widerstand dranbastelst und mit dem S0-Ausgang die Masse schaltest. Schalte einfach die 24V über den S0-Ausgang auf deinen SPS-Eingang. 24V auf S0+ und S0- auf den Eingang.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    tobias ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Juhuu,
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.

    ja hast recht - Danke ! Als ich's las rief ich vorsichtshalber den Fidi vom Hersteller heut mal an. Tatsächlich da ist noch eine Klemme zu belegen und plötzlich koppelt der richtigrum und liefert beschriebenen Impuls. Das vorgebohrte Loch war natürlich genau andersrum zusammengesteckt - der Einsatz dann umdreht zeigts auch das 'S0' auf die richtige Klemme .... das muss wohl die sogenannte highTec sein.
    Gruss
    tobias

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da ich noch keinerlei erfahrung zu der Zählerbaugruppe habe habe ich zu diesem Thema auch noch ein paar Fragen.

    Ich möchte ebenfalls einige Stromzähler (ca.14St.) von Gossen Metrawatt über die S0 Schnitstelle einlesen. Diese liefern 1000Imp/kWh bzw 10000/kWh
    Angedacht sind 2 FM 350-2 Karten.

    Bisher bei langsameren Zählimpulsen hab ich es immer so gemacht das bei z.b. 10 Impulsen/ Kwh ein Zähler um 1 addiert wird und die alten Impulse auf 0 gesetzt werden.

    Da es hier aber um schnellere Zähler handelt weiß ich nicht ob ich dies so bewerkstelligen kann, da event somit viele impulse bezüglich Zykluszeit usw. gelöscht werden.
    Bzw. kann ich überhaupt den Zähler der Baugruppe auch beschreiben?

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Lies mal aber Post #33 und ff.: http://www.sps-forum.de/showthread.p...793#post309793

    Interessant oder?
    Grüße Frank

  8. #8
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für den Link.
    Mir geht es aber mehr darum wie die Zählerbaugruppe funktioniert. Ob ich auf diese lesen / schreiben kann da ich mit ca. 70 -100 imp/ sek rechnen muss werde ich mit einem normalen Eingang nicht Glücklich


    Edit.... hab gerade gesehen das die Baugruppe auch zur Drehzahlmessung parametriert werden kann.. Damit sollte es dann gehen
    Geändert von Bender25 (19.02.2013 um 17:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. XML Einlesen
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 22:17
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 17:13
  3. Stromzähler S0 Schnittstelle c-314
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 00:53
  4. Serielle Schnittstelle einlesen
    Von Mathias im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:27
  5. S5t# einlesen
    Von Dustin im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 22:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •