Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Sonnenstand-Berechnung

  1. #11
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nö, nicht direkt.
    Das ist ja übersetzt von SCL.
    Vieleicht kann einer der SCL-Profis dazu was sagen.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bitverbieger für den nützlichen Beitrag:

    hubert (03.09.2007)

  3. #12
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    358
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo Bitverbieger.

    Ich wusste das der FB105 von SCL in AWL übersetzt worden ist, da ja die SCL-Quelle für den Baustein fehlt und Siemens somit den Baustein auf AWL übersetzt. Aber Danke schon mal für die Antwort. Werden mal ein neues Thema aufmachen und ich hoffe, dass mir einer diese Zeile erklären kann.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  4. #13
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    ... um den thread wieder in die eigentliche richtung zu lenken

    es geht um eine sonnenstandsbestimmung; sonnenstand abhängig von ort, datum, uhrzeit.
    dazu geeignet scheint aus der oscat-library der funktionsblock sun_pos...dieser lässt sich aber mit dem scl-compiler nicht übersetzen....gibt es da einen bugfix? oder mache ich was falsch?
    Zitieren Zitieren sun_pos  

  5. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Es gibt die Oscat-Library bereits für die S7 angepaßt, hast du die genommen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #15
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Es gibt die Oscat-Library bereits für die S7 angepaßt, hast du die genommen?
    ja, hab ich...hab Version 1.6 für Step7 und 1.7 für Step7 probiert; andere Funktionen aus dem Verzeichnis (z.b. sun_time) funktionieren auch, nur ausgerechnet sun_pos wird anscheinend nicht gepflegt!?

  7. #16
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    oscat/sun_time ist zwar übersetzbar, aber stimmen die werte???
    folgende Daten hab ich vorgegeben:
    Datum 04.09.07 u. Koordinaten des Nürnberger Flughafens
    und mit folgendem Code auf S7 umgesetzt:

    VAR_TEMP
    local_dt : DT;
    acttime: TOD;
    utc: DT;
    RETVAL: INT;
    sun_rise : TOD;
    sun_set : TOD;
    END_VAR
    BEGIN
    RETVAL := READ_CLK(CDT:=local_dt);
    utc := Ltime_to_UTC(LTime:=local_dt,DST:=TRUE,Time_Zone_Offset:=+t#1h);
    STime(latitude:=49.4987,longitude:=11.066897,UTC:=utc);
    sun_rise := STime.sun_rise;
    sun_set := STime.sun_set;

    folgende Werte werden geliefert:
    sun_rise = 04:41:02
    sun_down = 17:47:50

    wenn ich die daten z.b auf www.sonnenuntergang.de eingebe, bekomme
    ich folgende daten: 6:33 bzw 19:55

    hat jemand eine idee, was ich falsch mache?

  8. #17
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Könnte es sein, dass die Datumseingaben das Amerikanische Format benötigen - Monat, Tag, Jahr?

    Das Resultat aus www.sonnenuntergang.de scheint mir richtig.

  9. #18
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    @Bitverbieger

    habe deinen Code mal ausprobiert; der liefert nochmal andere Daten...
    allerdings hast du ganz andere Koordinaten eingegeben...ist das Grönland oder so??
    vielleicht geb ja ich die Koordinaten falsch ein oder es gibt noch ein anderes Format dafür; ich habe die für Nürnberg im Internet in Sexagesimal-Darstellung und Dezimaldarstellung gefunden und die Dezimalwerte genommen; ist das richtig?

  10. #19
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Verstehe ich nicht so ganz.
    Ich habe bei mir den Längengrad von ca. 6,9grad
    und als Breitengrad ca. 51 grad. (Nördl. Ruhrgebiet)
    deswegen habe ich am Baustein diese Werte als Realzahl angefügt.
    Die Zeit, die am Baustein angezeigt wird ist Weltzeit. Das bedeutet
    für unsere Gegend +1 und nochmal +1 für die Sommerzeit.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  11. #20
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nürnberg/Herzogenaurach
    Beiträge
    90
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Bitverbieger Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht so ganz.
    Ich habe bei mir den Längengrad von ca. 6,9grad
    und als Breitengrad ca. 51 grad. (Nördl. Ruhrgebiet)
    deswegen habe ich am Baustein diese Werte als Realzahl angefügt.
    Die Zeit, die am Baustein angezeigt wird ist Weltzeit. Das bedeutet
    für unsere Gegend +1 und nochmal +1 für die Sommerzeit.
    dann müßte standort dortmund doch ganz gut hinkommen, dafür berechnet www.sonnenuntergang.de für den heutigen Tag (14.07.2007) Sonnenaufgang 7:01 und Untergang 19:50

    dein Programm und das darin verwendete sun_time ermittelt 5:12 und 17:42, zuzüglich der 2 Stunden für die Localzeit ergibt 7:12 und 19:42
    ...macht mal bis zu 11 Minuten Differenz zum Wert vom Internetrechner!
    ich dachte, die Genauigkeit des Algorithmus soll im Bereich < 1% liegen?

Ähnliche Themen

  1. Gebäude mit Sonnenstand nachführen
    Von Andy258 im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 13:32
  2. Berechnung??
    Von Prog22 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:39
  3. Berechnung
    Von SebastianLicht im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 11:35
  4. Osact Lib - Sonnenstand...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 09:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •