Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: systemzeit ins op7 bringen

  1. #21
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast Du denn den FB10 und den DB100 schon programmiert?

    Gruß Kai

  2. #22
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    ja, ich habe alles so gemacht wie in deinen pdf's zu sehen ist

  3. #23
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Stimmen denn die Bezeichnung des DB100 (DB_DATEN) und die Bezeichnungen der Variablen im DB100 (Datum_Uhrzeit, Datum, Uhrzeit)?

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #24
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    denke schon dass des passt

    sieht halt etwas anders aus als bei dir, liegt evtl. step 7 light
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #25
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Das sieht eigentlich alles richtig aus.

    Falls Du in Deinem Programm schon einen DB10 (Index-DB für den FB10) hast, lösche den DB10 noch einmal und rufen den FB10 im OB1 noch einmal neu auf:

    Code:
          CALL  FB    10 , DB10
           Datum_Uhrzeit:=
           Datum        :=
           Uhrzeit      :=
    Funktioniert das?

    Gruß Kai

  6. #26
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Falls Du in Deinem Programm schon einen DB10 (Index-DB für den FB10) hast, lösche den DB10 noch einmal und rufen den FB10 im OB1 noch einmal neu auf:
    db 10 habe ich

    muss ich den speziell als Index-DB für FB10 einstellen?

    ich habe ihn einfach angelegt, natürlich deinen vorgaben angepasst

    gruß jo

  7. #27
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Du löschst den DB10 und dann schriebst Du:

    Code:
          CALL  FB    10 , DB10
    Der DB10 wird dann von STEP 7 automatisch neu generiert.

    Ein Index-DB (DB10) wird nicht von Hand programmiert, er wird durch STEP 7 bei Aufruf des zugehörigen FB (FB10) neu generiert.

    Gruß Kai

  8. #28
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    hi kai,

    ich habs noch nicht probiert. wenn ich es geschafft habe melde ich mich,
    wenn ich es nicht geschafft habe, dann auch

    gruß jo

  9. #29
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    jippi ey ay

    alle fehler weg

    nun schau ich mal, ob ich zeit und datum auf op bringe

  10. #30
    linuxluder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    167
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo nochmal,

    will ja deine geduld nicht überstrapazieren, aber ...

    1. all das mit den ## und "eckigen" klammern check ich nicht

    Code:
     L     P##Datum
          LAR1  
     
          L     10
          T     B [AR1,P#0.0]               // Maximale Länge String
     
          L     10
          T     B [AR1,P#1.0
    könntest du mir das kurz erklären bzw. lieber noch ...

    2. .. ein ganz primitives beipiel für nen schaltuhr von 23.30 - 6.00 da muss doch sicher das datum mir rein, oder

    3. ganz kurz erklären wie ich die uhrzeit bzw. das datum aufs op7 bringe.


    vielen herzlichen dank im voraus

    *** edit ***
    wälze nebenbei http://www.fh-frankfurt.de/de/.media...s7kurs2004.pdf

    nun ja, so 100%ig verstehe ich das nicht so mit dem pointer (habe auch das http://www.spsnet.de/showthread.php?t=8887) gelesen. adressregister1?! noch nie gehört
    Geändert von linuxluder (07.09.2007 um 18:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. analog Eingang auf HMI bringen
    Von Limette im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 00:29
  2. Codesysprogramm auf Siemens-CPU bringen?
    Von röhrengertl im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 11:08
  3. string ins op7 bringen
    Von linuxluder im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 15:24
  4. FM 353 zum Laufen bringen
    Von caschu100 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 19:23
  5. Lampe zum blinken bringen mit S7-200
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 22:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •