Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Uhrzeitalarm... wie parametrieren?

  1. #11
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von funkdoc Beitrag anzeigen
    ich bekomme meinen OB10 einfach nicht zum laufen

    was mach ich falsch?

    setze den zeitpunkt per sfc und aktiviere per sfc und die periode ist täglich

    zur probe auch über HW-Konfig. schon eingestellt. bringt auch nix

    der ob10 wird nicht bearbeitet. im ob10 setze ich einen merker...das ist alles
    @funkdoc

    Täglich heißt: Einmal am Tag. wenn also zum probieren mit der Uhrzeit gestellt wird, reagiert der OB10 nur beim ersten Mal. Noch schlimmer: Wird die Uhrzeit um Tage vorgestellt, wird OB10 auch nach Zurückstellen der Zeit erstmal nicht laufen!
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Einmal täglich  

  2. #12
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    habe den fehler gefunden!

    ich depp habe die aktivierung nur einmal kurz ausgeführt anstatt stetig.
    dachte wohl, bei bearbeitung von sfc30 stellt man die startzeit und aktiviert den uhrzeitalarm.

    trotzdem danke an alle die mir auch in solchen hirnlosen zeiten beistehen.

    grüsse

  3. #13
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da zeigt sich das die Suchfunktion ja doch was bringt ,

    da kramt man so manches nützliche aus.

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Hallo!

    In der Hardwarekonfiguration kannst du bei den Eigenschaften der CPU in der Registerkarte "Uhrzeitalarme" den OB Einstellen.
    Aber dann ist es fix, also vom Programm her kannst du nur mit den SFC's den OB parametrieren.

    godi
    SUPER, hab ich mir ne Menge Arbeit erspart.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)

Ähnliche Themen

  1. 2 – 10V Parametrieren
    Von David AU im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 11:17
  2. Frage zu Uhrzeitalarm
    Von Insane im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:40
  3. PID Parametrieren
    Von s.leuschke im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 10:21
  4. CP 544 neu parametrieren
    Von William700 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 12:10
  5. FC1 und FC2 parametrieren
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •