Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Modbus oder Profibusschnittstelle für Panel PC

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zur Zeit wird für die Visualisierung unserer Anlagen ein 19" Touchscreen verwendet auf dem WinCC Flexible läuft. Die Daten werden über Ethernet von einer S7-300 empfangen welche quasi ausschließlich als Datensammelpunkt dient.

    Schön wäre es nun wenn man die Daten direkt aus der Peripheriegeräten auslesen könnte und sich somit die S7-300 und nee Menge Geld spart.
    Die Geräte können über CAN-Bus, Modbus oder Profibus kommunizieren.

    Was ich nun suche ist eine (möglichst Günstige) Schnittstelle für den Panel PC mit der ich dann eine der 3 Kommunikationsarten nutzen kann.

    Welches Protokoll würdet ihr bevorzugen? (Es geht nur um Visudaten, somit spielt die Echtzeitfähigkeit keine Rolle)
    Mir wurde gesagt das CAN-Bus und Modbus recht langsam sein sollen?
    Und der PC müßte bei Profibus ja als Master laufen, geht das überhaupt?

    Vielen Dank, eYe

    @mods
    Eventuell nach "Feldbusse" verschieben?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0
    Zitieren Zitieren Modbus oder Profibusschnittstelle für Panel PC  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ist die S7 der Master im Bus?
    Wenn die weg ist, welcher Teilnehmer soll dann der Master sein?
    Wie wäre es mit einem CP für deinen VISU-Pc? Dann könntest du weiterhin mit Profibus und WinCC Flexible arbeiten.
    Ich denke Profibus ist später einfacher erweiterbar. Erläuter doch mal was für eine Anlage du hast.


    Gruß

    jonas

  3. #3
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es handelt sich um eine Notstromanlage mit SYMAP Geräten. (www.stuckegmbh.de)

    Der Panel PC soll dabei den Master stellen und die SYMAP Geräte arbeiten als Slaves. Ich habe mir nun auch schon eine PCI Karte herausgesucht die 2 Anschlüße hat, einen für den Master im eigenen Netzwerk und einen als Slave für die Kommunikation zu Leitstelle. Das Ganze kostet allerdings um die 980€ und ich hatte gehofft das Ganze günstiger hinzubekommen.

    Habe zwischenzeitlich auch mit dem Mobdus herumprobiert. WinCC Flexible arbeitet in dem Fall als Modbus Master und ich kann die SYMAP Geräte als Slaves ansprechen, leider jedoch ist die Kommunikation argh langsam. Ich habe mit 2 Slaves am Bus getestet und bin beim Auslesen von nur jeweils der Uhrzeit (h:min:s) schon auf eine Cyclingtime von 1-2 Sek gekommen.
    Kann es sein das der Modbus für große Datentransfers absolut ungeeignet ist? (Maximal 19200 Baud...)

    schönen Abend, eYe
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

Ähnliche Themen

  1. Stardadresse in Modbus RTU NULL oder EINS?
    Von senmeis im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 15:45
  2. Modbus - CP341 oder ET200s 1SI
    Von scrolllkock im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 08:03
  3. Touch oder Operator Panel ??
    Von Ulli G. im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 14:34
  4. Panel PC oder CX mit Touch
    Von Rifel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 13:19
  5. Panel-PC oder CX900x
    Von eppjo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •